Z bis A

☕ Rezept: Grünkohl mit Räucherwurst und Pellkartoffeln

Grünkohl schmeckt hervorragend, wenn es draußen richtig kalt ist, je eisiger, umso besser. Dafür eignen sich die heutigen winterlichen Temperaturen perfekt. Einen Kohl habe ich gerade auf dem Markt gekauft, denn bald ist die Zeit vorbei. Zutaten für Grünkohl mit Räucherwurst und Pellkartoffeln: 2 Stauden Grünkohl (gebrauchsfertig geputzt circa 1 Kilogramm) 2 Zwiebeln Fett zum

[weiterlesen …]

Oper

Filmtipp für unmusikalische Musiker: Florence Foster Jenkins

Sie ist reich, sie liebt die Musik, sie ist unheilbar krank. Sie ist mit einem Mann verheiratet, der sie von Herzen liebt. Florence Foster Jenkins »The glory of human voice« oder »Trophäe der menschlichen Stimme« Sie wird auch als die »schlechteste Sängerin der Welt« beschrieben – natürlich nur von Kulturbanausen. Ihre Passion ist die Musik.

[weiterlesen …]

♫ Oper Stuttgart: Onegin – die neue Bewegungssparsamkeit

Tschaikowski: Onegin in der Staatsoper Stuttgart
Vom russischen Hinterhof zur russischen Millionärin, das klingt nach ausreichend Konfliktpotential für einen Onegin-Opernabend (Musikalische Leitung Marc Soustrot). Leider verlieren sich Dynamik und Temperament irgendwo auf der Strecke…

Musikinstrumente: Kontrabass – „Rheingold“ und „La Sonnambula“

Das größte Streichinstrument mit den tiefsten Tönen ist im Orchester der Kontrabass. Er ist ebenso unübersehbar wie unüberhörbar. Wer je im Konzert in der Nähe der Kontrabass-Ecke sass, weiß, wie der Bühnenboden erzittern kann. Die Bassisten Lars Jakob und Manuel Schattel stellen ihr Instrument vor. Sie zeigen, wie die Kontrabass-Bauer sämtliche Formen der Streicherfamilie als

[weiterlesen …]

✍ Kulturführertipp: Walküre in Detmold von Ralph Bollmann

84 Opernhäuser existieren in Deutschland – fast so viel wie auf dem Rest der Welt. Ralph Bollmann hat sie alle besucht – nicht nur die Häuser, sondern jeweils mindestens eine Vorstellung. Seine Operntour weitete sich aus zu einer Entdeckungsreise durch die deutsche Provinz. In Neustrelitz hat es ihn gepackt, als er 1997 –  mehr aus

[weiterlesen …]

Buchtipps

✍ Klassiker-Buchtipp: Doktor Glas von Hjalmar Söderberg

Mit seinem Tagebuch-Roman löste Hjalmar Söderberg einen Skandal in Schweden aus. Er beschreibt darin die Umstände, mit denen ein Arzt bewusst einen Mord begeht. Der Arzt Doktor Glas schreibt seine Gedanken sporadisch auf Zetteln nieder. Es beginnt am 12. Juni und endet zwei Monate später mit dem Mord, den er entgegen seiner ärztlichen Ethik begeht.

[weiterlesen …]

Kunst – Handwerk – Architektur

❢ „12 mal anders“ – 12 seltene Berufe

12 besondere Arbeitswelten, porträtiert von Eva Leopoldi, fotografiert von Manfred Ehrenlechner, mit Kurzgeschichten verschiedener Autoren. 12 Berufe, die selten erlernt werden können Diese außergewöhnlichen Berufe erfordern viel Erfahrung und Selbststudium, werden jedoch mit viel Leidenschaft an der Sache ausgeübt wie der Schatzsucher, Parfümeur, Humorberater oder der Okularist. Das ist ein Glaskünstler, der künstliche Augen herstellt

[weiterlesen …]

Lebensstil

✍ Wie Journalisten im Internet Geld verdienen

Die Medienlandschaft befindet sich im Umbruch. Journalisten schreiben viel, sorgen für Informationen, kämpfen um ihr berufliches Überleben. Journalismus im Internet Für einige Publizisten stellt das Internet die Notlösung dar, für andere die große Freiheit. Sie können ihr eigenes Profil entwickeln und schreiben über Themen, die sie interessieren. Wer jedoch von seiner Arbeit noch seinen Lebensunterhalt

[weiterlesen …]

Natur & Wetter

☼ Wetter um den Januar-Vollmond 2017: Bewölkt, kalt

Wetteränderung kurz vor Vollmond oder am Vollmondtag? Das bedeutet meist, dass dieser Umschwung bis zum Neumond bleibt – also zwei Wochen. So zumindest besagt es eine alte Bauernregel, und die ist meist genau so zutreffend wie die besten Wetterberechnungen per Computer. Der erste Vollmond im Jahr 2017 tritt am Donnerstag, den 12. Januar 2017, um

[weiterlesen …]

Kochen & Genießen

☕ Rezept: Grünkohl mit Räucherwurst und Pellkartoffeln

Grünkohl schmeckt hervorragend, wenn es draußen richtig kalt ist, je eisiger, umso besser. Dafür eignen sich die heutigen winterlichen Temperaturen perfekt. Einen Kohl habe ich gerade auf dem Markt gekauft, denn bald ist die Zeit vorbei. Zutaten für Grünkohl mit Räucherwurst und Pellkartoffeln: 2 Stauden Grünkohl (gebrauchsfertig geputzt circa 1 Kilogramm) 2 Zwiebeln Fett zum

[weiterlesen …]

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de