☼ Wetterprognose November 2015 mittels der 12 Rauhnächte

4. Januar 2015 | Von | Kategorie: Aktuell, Natur & Wetter, Wetter, Z bis A

Für das Wetter im November 2015 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 4. Januar 2015 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat November über sein.

Im November 2015 beruhigt sich das Wetter gegenüber dem Vormonat Oktober. Viele Wolken ziehen vorbei, ab und an kommen sonnige Abschnitte, also wenig Chancen für die gefürchteten November-Depressionen. Es sieht zwar nicht nach Schönwetter mit viel Sonnenschein aus, aber es ziehen auch keine Regengebiete übers Land. Der Wind weht, jedoch nicht mehr so stürmisch.

Bitte schauen Sie selbst, ob Sie die Tageswerte – siehe unten – eventuell anders interpretieren:

Monatswetter im November 2015 = Tageswetter am 4. Januar 2015:

w.ausblick.himmel

Der Tag beginnt mit einer dünnen Wolkendecke, die ständig an irgendwelchen Stellen zerfetzt. Manchmal kommt sogar die Sonne durch, wenn auch nur für kurze Zeit. Das Blau des Himmels ist durch einen weißen bis grauen Schleier verdeckt. Wenn der Wind weht, fühlt es sich kalt an, denn die Temperatur schwankt zwischen 2 und 4 Grad. Den ganzen Tag fällt kein Regen.

 

Unsere Empfehlungen für Wärme und Kälte – folgen Sie unseren Shopping-Tipps – jetzt online bestellen:

 ☛ Hier geht’s zur Übersicht sämtlicher mobiler Klimageräte zum Kühlen und Heizen
Eine Wärmebildkamera zeigt warme und kalte Stellen
Nie mehr kalter Kaffee

Wetter ein Tag nach November-Vollmond 2015: Sonne und Kälte

Der Tag nach dem November-Vollmond 2015 beginnt und endet wonnig und kalt. Dazwischen ist es stellenweise wolkig. An Vollmond war es nasskalt, ein Tag davor gab es den ersten Nachtfrost in diesem Herbst/Winter und vorher bestimmten Regen, Graupel und Kälte das Wetter.
Der einzige gemeinsame Nenner ist und bleibt die Kälte – genau das Richtige für die Adventszeit. Denn in der Wärme, wie wir sie im Monat Oktober und November hatten, will einfach keine Weihnachtsstimmung aufkommen.

Kita der Weihnachtsbäume

Bäume in Reih und Glied

In der Baumschule stehen sie in Reih‘ und Glied, die künftigen Christbäume. Die Schatten der tief stehenden Novembersonne lässt sie etwas größer erscheinen, als sie sind. Wahrscheinlich werden nur einige als Tischbäumchen die Wohnzimmer an Weihnachten schmücken. Die anderen müssen noch wachsen und kommen erst in den Folgejahren dran.

 

Bei Sonne, Regen, Nebel, Frost und Hagelschauer jetzt online bestellen – sehen Sie sich unsere Shopping-Tipps an:

Dieser Link führt zur Auswahl von Wetterstationen mit Außensensor
Hier finden Sie die aktuelle Spiegelreflexkamera für Ihre anspruchsvollen Fotos
☛ Für schnelle Schnappschüsse unterwegs: Neues Smartphone ab 1 Euro

 

Unsere Beobachtungen gelten für den Großraum Stuttgart, siehe -> lokale Wetterregeln


November:

 

Unsere persönliche Empfehlung für Sonne, Regen, Nebel, Frost und Hagelschauer lautet:

Hier geht’s zur Übersicht sämtlicher Wetterstationen

Hinter diesem Link finden Sie Lichterketten für die dunkle Jahreszeit

Draußen schlechtes Wetter? Drinnen die richtige Zeit für Filme und Serien – kostenlos für 1 Monat

 

Wetter 2015:

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de