☼ Wetterprognose August 2016 mittels der 12 Rauhnächte

2. Januar 2016 | Von | Kategorie: Aktuell, Wetter, Z bis A

Für das Wetter im August 2016 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 1. Januar 2016 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat August über sein.

Neues Schloss in Stuttgart im Nebel

Der August 2016 zeigt sich bedeckt, aber nicht allzu nass und regenreich. Sowohl die Temperatur als auch die Zwischenhochs und Zwischentiefs hängen von der Großwetterlage ab. Bestimmt der Westwind das Wetter, könnte es feuchter und wärmer werden als wenn der Wind von Nordost kommt. Somit ist der August der ideale Monat für sportliche Betätigungen im Freien.

August ist und bleibt der klassische Urlaubsmonat.

Einfach davonfliegen, am Strand liegen und dabei seine Urlaubskasse auffüllen. Davon träumen viele Reiselustige. Unsere Empfehlung bei Fernweh – jetzt online bestellen – sehen Sie sich unsere Shopping-Tipps an:

Ralf Schmitz hat es geschafft und gibt seine ebenso einfache wie geniale Strategie weiter -> Das perfekte Laptop Business

Bitte schauen Sie selbst, ob Sie die Tageswerte – siehe unten – eventuell anders interpretieren:

Monatswetter im August 2016 = Tageswetter am 1. Januar 2016:

Der Neujahrstag 2016 beginnt mit dickem Nebel, der sich nur sehr langsam auflöst. Zwischen 13 und 15 Uhr scheint sogar die Sonne durch die Wolkenfetzen. Ansonsten ist und bleibt es den Tag über nass, kalt und dunkel. Die niedrigste Temperatur beträgt 4 Grad, die höchste Temperatur 6 Grad Celsius. Im Grunde genommen ist es nicht kalt für diese Jahreszeit, fühlt sich aber durch die Feuchtigkeit weitaus kälter und unwirtlicher an. Außerdem pustet ein schwacher, aber dafür kalter Wind. Draußen ist es gespenstig ruhig. Kein Vogel singt wie noch an den vorherigen Tagen. Durch den Stress wegen der Silvesterknaller scheinen sie erst einmal eine Ruhepause einlegen zu müssen.

Weg zur Stuttgarter Oper am Neujahrstag 2016

Weg zur Stuttgarter Oper am Neujahrstag 2016

Die Dämmerung setzt heute gefühlt eine Stunde früher ein als an einem Tag mit Sonnenschein. Um 16 Uhr beeilen sich die Besucher des Neujahrskonzertes, möglichst schnell in die Oper zu kommen. Drin wird’s dann schnell warm mit einem Galopp und diversen Strauß-Walzern.

 

Wetter im August:

 

 

Ihre Ausstattung bei Sonne, Regen, Nebel, Frost und Hagelschauer zum jetzt online bestellen – sehen Sie sich unsere Auswahl der Shopping-Tipps an: 

Für Freunde der Technik eine Auswahl von Funk-Wetterstationen
Hier finden Sie die aktuelle Digi für Ihre schnellen Schnappschüsse
Mit Amazon Prime erhalten Sie neben vielen Vorteilen einen sicheren, unbegrenzten Fotospeicherplatz 🙂

 

Wetter 2016:

 

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de