☼ Wetter am März-Vollmond 2016: kalt, bedeckt, trocken

22. März 2016 | Von | Kategorie: Aktuell, Wetter, Z bis A

Der Vollmond dieses Monats erreicht  uns am Mittwoch, den 23. März 2016, um 13:00:54 Uhr. Nach einer alten Bauernregel zeigt uns der Blick aufs Wetter, wie die kommenden zwei Wochen bis zum Neumond aussehen.

Kalt und grau, grau, grau – und ausgerechnet zur Vollmondzeit um 13.29 Uhr beginnt es in schweren Tropfen zu regnen.

Noch tragen die Bäume keine Blätter.

Kahle Bäume spiegeln sich im Wasser

Für Ende März ist die Natur etwas im Rückstand, zumindest, wenn man die vorigen Jahre zum Vergleich nimmt. Vom Frühling ist zur Zeit leider kaum etwas zu spüren. Vereinzelt blühen schon einige Blumen wie Veilchen, Gamander Ehrenpreis oder Gänseblümchen. Selbst die Krokusse in den Gärten sind noch nicht verblüht – normalerweise sind sie im März nicht mehr zu sehen.

Die Temperatur ist leicht gestiegen – von 4 Grad auf 10 Grad Celsius.

Das merkt man aber nur, wenn die Sonne gerade einmal scheint. Ansonsten ist es kälter als im Januar und Februar dieses Jahres. Der Wind weht zwar noch, aber nicht mehr so eisig. Mit anderen Worten, es kann nur besser werden.

Leider funkt eine andere Wetterregel dazwischen: „Weihnachten im Klee, Ostern im Schnee.“ In vier Tagen ist Ostern – es wird spannend!

 

Hinter folgenden Links finden Sie eine große Auswahl an  Büchern, speziell für Frauen, Esoteriker und Naturfreunde:

Vollmond und Naturwissenschaft
Vollmond für Esoteriker
Vollmond für Frauen

 

Wetter 2016:

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de