Erntedank 2011 – das herbstliche Freudenfest

Traditionell feiern Christen überall  auf der Welt am ersten Sonntag im Oktober  das Erntedankfest. Doch auch für Menschen aus anderen Religionen oder ohne religiöse Zugehörigkeit sind gute Ernten ein Grund zum Feiern und Danken. 

In unserer Region konnten wir unsere Nahrung  in diesem Jahr frei von Ehec-Viren genießen.
Gesundes Obst, Gemüse, Milch, Ei und Fleisch ist nicht immer selbstverständlich.
Unsere heimische Natur wurde nicht von atomaren Strahlen verseucht.
Unsere Biobauern und Biogärtner bewirtschaften ihre Felder ohne Gift.

Wir dürfen dafür dankbar sein.

– Foto 3600 x 2700 pixel

 

Gärtner:

    • ☼ Wetterprognose Sommer 2016: Regen & Nässe
      Zwei alte Bauernregeln habe Recht behalten. Die eine lautet: „Kommt die Eiche vor der Esche, gibt es eine große Wäsche“. In diesem Jahr 2016 waren die Eichenblätter schon voll ausgebildet, …

     

     

     

    • ☼ Wetter im Oktober 2015 – endlich Regen!
      Warmer Regen bei 16 Grad Celsius. Diese Temperatur mag manchem Zeitgenossen als kühl erscheinen. Für den Herbst, am 7. Oktober 2015, ist sie allerdings angebracht. Und der Regen erscheint deshalb so w …

     

    • Bild des Tages: Ameise sucht Blattlaus
      Glückliche Zeiten für faule Gärtner Die Blattläuse saugen ihre Nahrung aus dem Stiel einer Salbeipflanze. Bis zur Knospe haben sie sich schon vorgearbeitet. Das wiederum freut die Ameisen. Sie melken …