Buchtipps

✍ Sachbuch-Tipp: Morgen ist heute gestern von Mark Stevenson

9. August 2016 | Von
cover. Morgen ist heute gestern

Dieser Satz von Mascha Kaleko macht neugierig. Mark Stevenson beschäftigt sich mit Zukunftstechnologien wie Künstlicher Intelligenz oder dem menschlichen Genom. Nach Recherchen und Besuchen bei Wissenschaftlern in aller Welt wagt er einen Blick in die Zukunft. Es soll ein Gen geben, das für das Altern zuständig ist. Sobald es umcodiert wird, könnten Menschen unsterblich werden

[weiterlesen …]



✍ Kulturführertipp: Walküre in Detmold von Ralph Bollmann

8. August 2016 | Von
cover.walkuere

84 Opernhäuser existieren in Deutschland – fast so viel wie auf dem Rest der Welt. Ralph Bollmann hat sie alle besucht – nicht nur die Häuser, sondern jeweils mindestens eine Vorstellung. Seine Operntour weitete sich aus zu einer Entdeckungsreise durch die deutsche Provinz. In Neustrelitz hat es ihn gepackt, als er 1997 –  mehr aus

[weiterlesen …]



✍ Kochbuch für Gärtner: Das vegetarische Kochbuch

13. Juli 2016 | Von
cover.vegetar.kochbuch

Beim 50. Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands gewinnt dieses Kochbuch eine Silbermedaille – herzlichen Glückwunsch! Barbara Bonisolli präsentiert ein Kochbuch, dass sich an Gartenbesitzer und Marktbesucher richtet. Eingeteilt ist es in die Ernte und Reife im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter. Ernten und Konservieren Einen großen Wert legt sie auf das Konservieren der Gartenfrüchte,

[weiterlesen …]



Buchtipp für Selbermacher: draußen – Projekte für Garten, Terrasse und Balkon

12. Juli 2016 | Von
cover.draussen

Aus Materialien, die zur Verfügung stehen und sonst weggeworfen würden, lassen Uta Donath, Eva Hauck, Petra Hoffmann und Claudia Huboi Neues entstehen. Pfiffige Ideen, die danach lechzen,  an einem Samstag Nachmittag im Garten die Fantasie anzuregen. Da sind zum Beispiel die Gummihandschuhe, die – mit Erde befüllt und einer Blume bepflanzt – an der Leine

[weiterlesen …]



✿ Garten-Kunst-Buchtipp: Blumenmalerinnen – Porträts besonderer Frauen und ihr Blick auf die Natur.

7. Juli 2016 | Von
cover.blumenmalerinnen

Renate Hücking stellt in diesem aufwendigen Bildband 15 Blumenmalerinnen aus vier Jahrhunderten vor, jede mit ihrer individuellen Sicht auf Blumen, Früchte, Kräuter und teilweise auch Insekten wie Schmetterlinge und ihre Larven. Von dem Format des Bildes (24,5 x 34,5 cm) her sind die Früchte wohl in Originalgröße gezeichnet. Kirschen, gebettet auf Blätter, die anscheinend nicht

[weiterlesen …]



❢ Bibliothek Bayreuth – mit der Rolltreppe durch den Büchertempel

30. Juni 2016 | Von
w.bibliothek.bayreuth (33)

Wie jede Bibliothek hat auch eine meiner Lieblingsbibliotheken – die Bayreuther – ihre Besonderheiten. Bibliotheken verhalten sich ähnlich wie Bekannte. Mit einigen wird man schnell warm, andere halten uns auf Distanz. Die Stadtbücherei in Bayreuth punktet schon mal durch ihre Architektur. Wo sonst gibt es eine Rolltreppe, die an den verschiedenen Sachgebieten vorbeiführt? Vom Kaufhaus

[weiterlesen …]



✍ Sachbuch-Tipp: Bienenwachs Werkstatt

8. Juni 2016 | Von
cover.wachs

Kerzen, Seifen, Kosmetik und Deko selber machen. Wer Bienenwachs hört, denkt wahrscheinlich sofort an Kerzen und Weihnachten. Das leichte Flackern in der Dämmerung, verbunden mit dem unnachahmlichen Duft, bleibt von Kindheit an im Gedächtnis. Auch Petra Ahnert spendiert dem Buch viel Platz für die Kerzenherstellung. Interessanter allerdings, da seltener publiziert, sind die Kapitel zur Körperpflege.

[weiterlesen …]



Gartenbuch-Tipp: Gartengestaltung mit Hochbeet

5. Mai 2016 | Von

Praktisch, bequem, originell – für Blumen, Kräuter, aber hauptsächlich Gemüse werden Hochbeete genutzt. Sie sind an die Körpergröße angepasst und damit einfach und mühelos zu bearbeiten. Hochbeete einst und jetzt Beliebt waren sie schon in den Klostergärten. Meist wurde die Umrandung aus Haselnuss- oder Weidenruten geflochten. Heilkräuter teilten sie im Apothekergarten nach verschiedenen Anwendungsbereichen. Auch

[weiterlesen …]



✍ Pasta-Werkstatt – ein Baumarkt-Kochbuch

27. April 2016 | Von
cover.pastawerkstatt

Küchenchef Markus Holzer zeigt in Wort und Bild, wie man Pasta selbst herstellen kann, und zwar mit Werkzeugen aus dem Baumarkt. Für traditionelle Köche gewöhnungsbedürftig, für kreative Köche eine Bestätigung. Werkzeuge für die Nudelherstellung Dieses Buch spricht besonders Männer an, die sich gern in Baumärkten aufhalten und Werkzeuge entdecken, die sie später universell für ihre

[weiterlesen …]



✒ Roman-Tipp: Elsa Ungeheuer von Astrid Rosenfeld

30. März 2016 | Von
cover.elsa.ungeheuer

In einem Dorf in der Oberpfalz beginnt die Geschichte dreier Kinder. Karl und Lorenz haben gerade ihre Mutter verloren und Elsa tritt in ihr Leben. Elsa wird just zu dieser Zeit von ihrer Mutter, die mit ihrem neuen Freund auf eine Segeltour rund um die Welt geht, zu ihrem Vater abgeschoben. Dramatisch mit Höhen und

[weiterlesen …]



✍ Sachbuch-Tipp: Was ich liebe, gibt mir Kraft

23. März 2016 | Von
Cover: Was ich liebe, gibt mir Kraft

Biografien von zehn großen Künstlerinnen. Bühnenstars aus Oper und Theater erzählen aus ihrem Berufsleben. Sie prägten das österreichische Kulturleben. Sie spielten am Burgtheater oder sangen in der Wiener Staatsoper – die Schauspielerinnen Senta Berger, Ernie Magold, Elisabeth Orth, Christine Obermeier, Elfriede Ott, Erika Pluhar, Bibiana Zeller, sowie die Sängerinnen Renate Holm, Christa Ludwig und Hilde

[weiterlesen …]



✒ Inhalt / Handlung: „Die Verwandlung“ – Erzählung von Franz Kafka aus dem Jahre 1912

4. März 2016 | Von
Käfer, Raupe, Ungeheuer

„Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bett zu einem ungeheueren Ungeziefer verwandelt.“ Franz Kafka beginnt seine Erzählung „Die Verwandlung“ mit diesem berühmten Anfangs-Satz, der 2007 den zweiten Platz im Wikipedia-Wettbewerb „Der schönste erste Satz“ gewann. Gregor kann einfach nicht mehr. Als Vertreter reiste er durch die Lande,

[weiterlesen …]



✒ Buchtipp: Die Deutschlehrerin von Judith W. Taschler

24. Februar 2016 | Von
cover.deutschlehrerin

Sie ist zutiefst verletzt, weil er vor 15 Jahren einfach verschwunden ist, ohne Erklärung, ohne vorhergehenden Streit, ohne Abschiedsbrief. Er tut so, als sei er nur kurz zum Zigarettenholen gegangen. Was wird bei diesem Zusammentreffen gegeneinander aufgerechnet? Sie treffen sich nach 15 Jahren wieder – Zufall? Als Mathilda vor 15 Jahren an einem ganz normalen

[weiterlesen …]



Hörbuch: Nein! ich will keinen Seniorenteller – Individualistin oder Spaßbremse?

6. Februar 2016 | Von

Virginia Ironsides Doppelgängerin Mary Sharp geht auf die Sechzig zu und beschließt, endlich ein Tagebuch zu schreiben. Die Leserin erfährt termingerecht alle Höhepunkte und Tiefpunkte, die sich im Laufe des kommenden Jahres ereignen. Mary wird pensioniert und kann damit umsonst U-Bahn fahren, was sie auch zum ersten Mal in ihrem Leben macht. Sie verliebt sich

[weiterlesen …]



✍ Fotobuch-Tipp: Geschichte der Fotografie

20. Januar 2016 | Von
cover.fotografie

Tom Ang gibt in acht Kapiteln dieses Buches einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Fotografie, von 1826 bis ins digitale Zeitalter. Eine feine Dame springt elegant über eine Pfütze hinweg. Den Schirm hält sie hoch, den Blick nach vorn gerichtet, so schwebt sie in der Luft. Das Titelbild zeigt diesen Meisterschuss mit der Kamera

[weiterlesen …]



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de