Backbuchtipp: Verrückt nach Sauerteig

Ein Backbuch von Anita Sumer, das zum Bestseller wurde. Sauerteigbrote im Selbstversuch.
Sauerteig gilt immer noch als besonders heikel. Das wissen alle, sie sich je mit Brotbacken beschäftigt haben. Mal kommt der Teig nicht hoch, mal läuft er über das Gefäß hinaus.

Cover Sauerteig

Anita Sumer widmet die Hälfte des Buches der Vorbereitung – erst danach kommen die Rezepte.

Anhand von Fotos der Getreidekörner und des gemahlenen Mehls erkennen auch Laien die einzelnen Sorten. Das Brot beginnt bekanntlich mit dem Mehl.

Sauerteig im Wachsen


Sauerteig besteht lediglich aus einem Gemisch von Mehl und Wasser, das sich innerhalb einer Woche fast verzehnfacht. Sobald der Sauerteig mit den übrigen Brotzutaten vemischt ist, wird er verknetet. Der Teig muss so beschaffen sein, dass er fast durchsichtig ist. In jedem neuen Stadium – dehnen, falten, wirken – werden die einzelnen Handgriffe mit Fotos anschaulich dargestellt, und zwar aus dem Blickwinkel der Bäckerin, die den Teig vor sich hat.

Brote verzieren, Anleitung im Backbuch

Brot ist etwas Individuelles und auch Kunstvolles. Jede Bäckerin kann ihr Werk vor dem Backen mit einer ganz persönlichen Note signieren.

Von Baguettes bis Blätterteig

Wer schon immer einen eigenen Blätterteig machen wollte, findet hier über drei Seiten eine Fotoanleitung zu sämtlichen Arbeitsschritten. Auch frische Croissants für den Frühstückstisch oder dänisches Plundergebäck in Windmühlenform sind keine Hexerei.

Und dann kann das Backen losgehen.

Sauerteig Fotoanleitung im Buch

Für die unterschiedlichen Mehlsorten – Dinkel, Weizen, Roggen, Mais, Emmer – gibt es Rezepte zum Nachbacken. Nicht nur die Schwarzbrote, die wir hauptsächlich mit dem Sauerteig in Verbindung bringen. Anita Sumer backt auch Kuchen und Gebäck mit süßem Sauerteig. Die Alternative für diejenigen, die keine Hefe vertragen.


Die Rezepte sieht die Bäckerin als Anregung.

Nach jedem Kapitel gibt es Leerseiten für eigene Notizen oder Rezepte. Vielleicht wird es ja bei dem einen oder anderen zur Sucht. Wer einmal mit dem Brotbacken angefangen hat, hört so leicht nicht mehr damit auf – das sage ich aus eigener Erfahrung!

Gleich online bestellen!

Verrückt nach Sauerteig: Rezepte für sinnliche Back- und Brotgenüsse

Backbuch-Tipps

Sponsoren

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken