☛ Sous la Glace – Unter dem Eis | Trickfilm Tiere Natur

Unter dem Eis: Ein vom Pech verfolgter Grau☛ Sous la Glace – Unter dem Eis | Trickfilm Tiere Natur Kulturmagazin 8ung.info Dorle Knapp-Klatschreiher versucht, auf dem zugefrorenen See einen Fisch zu fangen. So ganz kommt der Graureiher mit dem Glatteis nicht zurecht.

Unter dem Eis: Trickfilm „Sous la Glace“ Reiher
(c) Milan Baulard, Ismail Berrahma, Flore Dupont, Laurie Estampes, Hugo Potin, Nory Quentin

Seine langen Beine zeigen gefährlich in die Länge und Breite. Manchmal knicken sie auch ein zu einem X. Macht nix, er verfolgt konzentriert den Fisch, den er durch das Eis sieht.

Unter dem Eis – Sous la Glace

Die Zuschauer verfolgen die Jagd sowohl aus der Sicht des Reihers – Blick von oben auf den Fisch, der aufgeregt zu fliehen versucht. Aber sie sehen den Verfolger auch aus der Sicht des Fisches. Hier sieht der Zuschauer auf die langen Beine und den Unterbauch des Reihers. Trotz der Rennerei im Zickzack sowie ein paarmal hacken mit dem spitzen Schnabel – der Reiher bleibt ohne Beute. Doch dann entdeckt er ein gestrandetes Schiff, klettert in den Rumpf und erspäht durch das Bullauge die schwimmenden Fische – Beute über Beute.

Unter dem Eis befindet sich Wasser.

Unter dem Eis: Trickfilm „Sous la Glace“ Reiher fängt Fische
(c) Milan Baulard, Ismail Berrahma, Flore Dupont, Laurie Estampes, Hugo Potin, Nory Quentin

Durch das aufgehackte Fenster kommen sowohl Fische als auch Wasser hinein. Pech für beide Parteien. Erst frisst der Reiher die Fische, dann bringt das Wasser das Boot zum Sinken. So entkommen die übrigen Fische. Für den Jäger allerdings war das die Henkersmahlzeit.

Unter dem Eis – Trickfilm mit lebensecht wirkenden Tieren.

Kaum zu glauben, dass die Tiere, Landschaften, Schiffe im Computer entstanden sind. Sie vermitteln uns eine Illusion des Lebendigen. Humorvolle und genaue Beobachtungen zeigen die Welt der Tiere. Das Staksen des Graureihers; wie er den Kopf wirft, um einen Fisch in den Schlund zu bekommen; die schwänzelnden Fische. Stimmungsvoll gezeichnet ist die karge, eisige Winterlandschaft. Vollkommen weiß und verschneit, ab und an ragt ein einsamer, kahler Baum oder Strauch am Ufer heraus. Passend zu Winter und frostklirrender Kälte klingt die Musik.

Sous la Glace – Unter dem Eis | Trickfilm Natur

Regie: Milan Baulard, Ismail Berrahma, Flore Dupont, Laurie Estampes, Hugo Potin, Nory Quentin
Frankreich 2019 6:47 Min. 3D Computer
Produzent*in: Julien Deparis
Weltvertrieb: Miyu Distribution
Schule: Ecole Nationale des Sciences de l’Informatique (ENSI)
An einem See fischt ein Reiher, während der Winter naht.

itfs: Internationales Trickfilmfestival in Stuttgart

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken