Körper und Geist erholen – Wellness für die Frau

Der Berufsalltag fordert vielen mittlerweile so einiges ab – vor allem wer, wie viele Frauen heutzutage, Job und Familie unter einen Hut bringen muss, ist am Ende eines langen Tages oft auch am Ende seiner Kräfte. Wird der Stress zu einem Dauerzustand,  ist das mittlerweile so häufige Burn-Out-Syndrom meist nur noch eine Frage der Zeit. Um dem vorzubeugen tut hin und wieder ein wenig Entspannung not, um die leeren Batterien wieder aufzuladen und neue Kraft und Energie zu sammeln. Daher sollte sich jeder, bei dem ein stressiger Alltag an der Tagesordnung ist, hin und wieder eine Auszeit gönnen und einige Stunden ganz für sich und sein Wohl beanspruchen. Dabei muss es nicht immer das ganz große Wellness-Programm sein: Schon einige wenige Stunden in der Woche reichen oft aus, um Körper und Geist wieder zu erholen und neue Energien zu tanken.

Entspannung für gestresste Seelen

Für das richtige Entspannungs-Rezept gibt es keine objektiv-übergreifende Lösung, die auf alle gestressten Gemüter den selben Effekt hat; für den einen ist das Hoch der Entspannung, wenn er oder sie bei einem guten Buch, einer Tasse Tee oder schöner Musik einfach einmal eine ruhige Minute für sich ganz allein genießen kann, für den andern gehört zu guter Entspannung ein Saunabesuch, eine Massage oder sonstige Wellness-Angebote dazu, bei denen man die Seele mal so richtig baumeln lassen kann. So individuell Entspannungsrituale und -bedürfnisse sein mögen, es gibt wohl kaum eine Frau die zu einem ausgiebigen Wellnesstag den Kopf schütteln würde. Einziger Haken an diesem so beliebten Entspannungsprogramm ist oft der recht hohe Kostenfaktor. Dennoch kann, wer ein bisschen im Netz stöbert, beispielsweise kostengünstige Wellness Angebote für München, Berlin oder Hamburg finden und sich so guten Gewissens einen Tag mit dem vollen Programm verwöhnen lassen.

Sich rundum wohlfühlen

Ein Wellness Gutschein ist also eine gute Möglichkeit um während des wohlverdienten Entspannungstages nicht mit dem schlechten Gewissen wegen der finanziellen Ausgaben kämpfen zu müssen, sondern den Tag in vollen Zügen genießen zu können. Viele der Spa und Wellness-Anlagen bieten nebem dem „klassischen” Verwöhnprogramm wie Sauna und Massagen auch kosmetische Pflege an. So kann frau bei wohltuenden Gesichtsbehandlungen aller Art oder einem ausgiebigen Maniküre- und Pediküreprgramm getrost den Alltagsstress für einige Stunden hinter sich lassen und neue Energien tanken.

 

 

Entspannen:

    • Körper und Geist erholen – Wellness für die Frau
      Der Berufsalltag fordert vielen mittlerweile so einiges ab – vor allem wer, wie viele Frauen heutzutage, Job und Familie unter einen Hut bringen muss, ist am Ende eines langen Tages oft auch am Ende s …

    • ♀ 1. Übung: Was liebe ich an mir?
      Praxis, Praxis, Praxis oder üben, üben, üben Starten wir mit den praktischen Übungen, denn die sind wichtiger als alle Theorie. Während ich schreibe und mir die Situation vorstelle, in der ich mich vo …

    • ♀ Schlank, fit und gesund – wie geht das?
      Liebe Besucherinnen, liebe Leserinnen, liebe Vorbeisurferinnen, die Sie davon träumen, schlank zu werden ohne Hungergefühl, ohne Diät und ohne Kalorien zu zählen. Die gesund, fit und vor allen Dingen …

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*