✿ Bild des Tages: Wetter am 3. August – zum Aufblühen

An diesem Freitag, dem 3. August 2012, scheint die Sonne zwischen den Wolken hindurch. Es ist heiß, sehr heiß. Zwischendurch ziehen dunkle Gewitterwolken auf, die sich glücklicherweise immer irgendwohin verziehen, um wieder weißen, grauen oder fast schwarzen Wolken Platz zu machen.

Der Zinnie gefällt das Wetter. Sie strahlt in ihrem roten Kleid, das steif absteht wie bei einer Primaballerina. Mit ihrer eleganten Erscheinung lockt sie zahlreiche tierische Verehrer an.  Ihr gelber Sternenkranz wartet auf Bienen und Hummeln –  nicht mehr lange, es brummt schon.

8ung Werbung:
Was empfehlen Sie Blumenfreunden?
Diesen Platz halten wir frei für Ihr Angebot!

 

Blüten:

✿ Rosen und Pfingstrosen – was ist der Unterschied?
Rosen im Garten, Park, Zoo, am Wegesrand, auf Friedhöfen blühen manchmal ab Ende Mai. Die Hauptblüte findet im Juni statt – und damit die meisten Rosenblüten-Feste Die Rosen auf dem Foto blühen …

✿ Traubenhyazinthen
Traubenhyazinthen, abgelegt auf einer Mauer. Vergessen. Schnell sind sie verblüht – die Schönheit ist dahin.  Mehr über Blumen, Blüten, Flora: Quelle

✍ Buchtipp: „Apotheke Regenwald“ – Pille für den Mann
Was haben der tropische Urwald und der schwedische Urwald gemeinsam? Sie werden als Nutzwald gebraucht. Sie sind wichtig für die Volkswirtschaft. Sie bringen Geld ein. Sie ernähren ihre Bewohner. Was …

✿ Bild des Tages: prachtvolle Kastanienblüte
Voll aufgeblüht sind die Kastanien – in verschwenderischer Zahl in reinem Weiß vor einem grünen Blätterhintergrund. Auf diesem Foto sind von vorn bis hinten nur weiße Blüten, aber die rotblühend …

✿ Gartenparadies am Fuße der Schwäbischen Alb
Nach 2 km Fußweg erreicht die Wanderin diesen Paradiesgarten. Umgeben von Feldern und Wiesen liegt der Aussiedlerhof der Familie Oelkrug – mittlerweile wohnen hier 3 Generationen. Die Seniorchefin bew …