☼ Wetterprognose November 2012 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im November☼ Wetterprognose November 2012 mittels der 12 Rauhnächte Kulturmagazin 8ung.info Elke Wilkenstein

ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 4. Januar zuständig. So wie das Wetter an diesem Tag ist, soll es den ganzen Monat November über sein. Das heißt, dass mit Herbststürmen und Regenwetter gerechnet werden muss. Zwischendrin scheint aber immer für kurze Zeit die Sonne. Erst Ende November lässt der Regen und damit das Schmuddelwetter nach. Längere Frostperioden wird es vielleicht noch nicht geben.

☼ Wetterprognose November 2012 mittels der 12 Rauhnächte Kulturmagazin 8ung.info Elke Wilkenstein

4. Januar 2012 = Monat November 2012
Mit Sturm und Regen beginnt der Tag. Ab und an pausiert der Regen und der Himmel lässt sogar einige blaue Fetzen frei, aber von Wetterbesserung kann noch keine Rede sein. Zum Abend hin bleibt es trocken. Der Tag bringt Temperaturen von sechs bis elf Grad.

 

Was ist dran an dieser alten Wetterregel? Wir beobachten in Echtzeit das Wetter:

☼ Wetterprognose November 2012 mittels der 12 Rauhnächte Kulturmagazin 8ung.info Elke WilkensteinDer 1. November (siehe Foto) beginnt und endet mit Regen. Dazwischen scheint die Sonne, ansonsten ist es grau. Mit 14 Grad Celsius ist es für diese Jahreszeit sehr warm. Daran ändert sich in der ersten Woche nicht viel, außer ein bisschen aufkommender Sturm und Temperaturen bis 18 Grad.

Das Wetter hat sich im Wesentlichen auch nach zwei Wochen noch nicht geändert. Die Höchsttemperatur lag bei 14 Grad und die Tiefsttemperatur bei 0 Grad. Um es ganz genau zu sagen: Heute, am 16. November, kam der erste Nachtfrost dieses Winters.

Im Grunde ging es immer so weiter: Sonne – grauer Himmel – Sturm – Regen. Ganz am Ende, dem 28. November, kam der Schnee. Fast überall führte er zum obligatorischen vorwinterlichen Schneechaos. Lediglich bei uns hielt er es nicht bis zum Boden aus. Er ging ab Kniehöhe in Regen über.

Was bringt der Dezember 2012?

 

Die Rauhnächte galten schon immer als besondere Wetteranzeiger, siehe -> ☼ Wetterprognose 2012: Vorhersage mittels der 12 Rauhnächte .

Die Rauhnächte bestimmen nicht nur das Wetter, sondern sagen verschiedene angenehme oder unangenehme Begebenheiten voraus, siehe -> Zeit zwischen den Jahren – Orakel, Sitten & Gebräuche der 12 Rauhnächte

 

8ung Werbung!
Wie lautet Ihre Empfehlung für  Novemberwetter?
Diese Werbefläche halten wir frei für Ihr Wetter-Angebot

 

Rauhnacht:

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken