Heute Opernführer „Die Fledermaus“ gratis als Dankeschön

Sylvester ist zwar erst am Ende des Dezembers, aber wie in jedem Jahr kommt dieser Tag immer ganz plötzlich! Die Sylvester-Vorstellung der Fledermaus von Johann Strauss ist schon längst gebucht, und den Operninhalt wollte man doch vorher auffrischen – wie in jedem Jahr.

Mit dem kostenlosen Download des Opernführers „Die Fledermaus“ am 30.12.2014 bedanken wir uns bei allen Lesern unseres Kulturmagazins 8ung.info.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns auch im Jahr 2014 die Treue gehalten haben.

Bereiten Sie sich auf einen schönen Jahresabschluss vor mit Adele und ihrer Schwester Ida, dem Herrn Marquis, Rosalinde, dem Tenor Alfred, dem Gefängnisdirektor und natürlich dem Gefängniswärter „Frosch“ – bequem als E-Book und vollkommen kostenlos, umsonst, frei, gratis 😉

Für alle, die sich in diesem Jahr etwas früher in die Geschichte einlesen wollen, erscheint der Opernführer für einen Tag – 2. Dezember 2014 – umsonst, gratis und frei zum Download. Hier erfahren sie, was der Frosch im Gefängnis zu suchen hat. Es soll ja Zuschauer geben, die seinetwegen jede Vorstellung besuchen. Sie erfahren auch, dass der Tenor Alfred nicht eifersüchtig ist. Er bandelt gern mit verheirateten Frauen an. Rosalinde kann ein Lied davon singen. Genau wie Adele, die ihren Arbeitgeber plötzlich als Marquis vor sich sieht: „Mein Herr Marquis, ein Mann wie Sie …“

Jetzt heißt es schnell sein 😉

Die Fledermaus von Johann Strauss: Inhalt – Inszenierung – Libretto von Dorle Knapp-Klatsch | E-Book



 

E-Book 8ung!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*