☕ Rezept: Frischkäsecreme mit Rote Bete, Kalbfleisch, Kiwi, Mandarine, Apfel, Meerrettich

Zutaten für diese Frischkäse-Creme:

200 Gramm Frischkäse
1 Knolle Rote Rübe / Rote Bete / Randen
1 dünne Scheibe gebratenes Kalbfleisch
1 Kiwi
1 Mandarine
1 Apfel
Meerrettich

.
Rote Bete gehören zu meinen absoluten Wintergemüsen, deren hohe Zeit noch kommt. Diese Lagerfrüchte verwende ich gern von Januar bis März, wenn das Angebot an frischem Gemüse etwas dürftig ist.
Der erdige Rote-Bete-Geschmack wird zwar durch den Frischkäse deutlich abgemildert, etwas Fruchtiges gehört aber dennoch dazu. Mit Mandarine, Apfel und meinem letzten heimischen Kiwi überwiegt die „Fruchtnote“, die ich mir nicht durch zu viel Meerrettich verfälschen möchte. Schön auch, dass Resteverwertung meist mit einem Geschmacksgewinn einhergeht, wie diese dünne Scheibe Kalbfleisch vom Vortag beweist.

Zubereitung: Rote Bete, Kalbfleisch, Kiwi, Mandarine, Apfel, Meerrettich mit Frischkäse

Rote Rübe / Rote Bete / Randen koche ich im Ganzen und schäle sie wie schon hier beschrieben → Rote Bete, Rot Rübe
Heute probiere ich meinen neuen Küchenapparat daran aus – einen Gemüseschneider, bei dem das Schneidgut von oben durch die Messer gedrückt wird, statt zu reiben. Ich wähle die Pommes-Frites-Scheibe mit den scharfen Gitter, setze eine halbe Rote Rübe drauf, und ratsch, ist eine Hälfte in zwei Sekunden in Stifte geschnitten. Die Stifte lege ich noch einmal auf die Messerscheibe und erhalte damit kleine Würfel.
Wie Sie im nebenstehenden Foto an Rote-Bete-Stiften und Rote-Bete-Würfeln sehen können, hat dieses Apparätle seine Feuertaufe bestanden. Mit dem Obst verfahre ich genau so, muss aber feststellen, dass die Mandarine unangenehm zerfasert. Das Kalbfleisch schneide ich klein und vermische es mit den Würfeln von Rote Bete, Apfel, Kiwi, Mandarine mit dem Frischkäse, über den ich noch Meerrettich reibe.

Im Nachhinein:

Ein Brotaufstrich mit vorherrschend fruchtigem Geschmack, der allerdings von den Roten Rüben etwas ins Erdige gedämpft wird. Mir kommen die Kalbfleischwürfel bei jedem Überraschungsbiss zart und mariniert vor – angenehm.

 

8ung Werbung:
Wie lautet Ihre Empfehlung für einen leckeren Brotaufstrich?
Diesen Platz halten wir frei für Ihre Offerte!

 

Rote Bete:

 

Noch mehr Rezepte mit Frischkäse-Creme im Artikel-Archiv von 8ung.info