☼ Wetter im Januar 2016 – Wintereinbruch?

Am 15. Januar 2016 ist es soweit. Es fällt der erste Schnee dieses Jahres 2016. Weiter im Norden soll es ja schon ziemlich heftig geschneit haben, als wir hier im Süden Deutschlands immer noch um die 4 bis 8 Grad Celsius herumdümpelten.

Es nieselt oder regnet in weißen Streifen.

w.schnee.muellauto.beruf (6)a

Bei 2 Grad Celsius mag der Schnee noch nicht liegen bleiben. Unangenehm sind die nasskalten Windböen. Es ist heute ein Wetter zum Sich-ins-Haus-zu-verkriechen. Wenn es nicht gerade regnet oder schneit, ist es einfach nur trübe. Es gehen nur die freiwillig aus dem Haus, die mal müssen 😉

 

Wetter im Januar:

 

Chancen muss/soll/kann/darf man nutzen und  sich nach Strich und Faden  selbst verwöhnen

 

Wetter 2016: 

Sponsoren

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken