☼ Wetter im Mai 2017: Blühende Kastanien, ansonsten kalt und feucht

Pünktlich lässt die Natur die Bäume erblühen

Wie Christbäume sehen die Kastanienbäume aus mit ihren aufrecht stehenden Blütenkerzen. Ähnlich fühlt sich auch die Temperatur an, wie schon in so manchem Jahr um die Weihnachtszeit herum. 

Kastanien kennen kein schlechtes Wetter.

Kastanienblüte im Mai

Mit 12 Grad ist es genau so warm oder kalt wie zu Weihnachten. Wenn zu (guter) letzt der Regen dazukommt, kriecht die feuchte Kälte unter die Sommerkleidung. Denn wer mag im Mai noch im Wintermantel herumlaufen?
Mit anderen Worten: „Es kann nur besser geraten!“

 

Mai-Wetter

 

Wetter 2017