✍ Bilderbuch-Tipp: Das Wunder von Striegeldorf von Siegfried Lenz

Lust auf ZusammenARBEIT?
Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme und mögliche gemeinsame Projekte.

Wer hätte gedacht, dass es Siegfried Lenz einmal als Bilderbuch gibt. Natürlich spielt die Weihnachts-Geschichte in Masuren – ein fernes Land vor unserer Zeitrechnung✍ Bilderbuch-Tipp: Das Wunder von Striegeldorf von Siegfried Lenz | Kulturmagazin 8ung.info.

Weihnachten in Masuren – ein Freudenfest für Kinder, Hasen und Eichhörnchen

Die Geschichte berichtet von einem Großonkel des Erzählers, liegt also noch länger als lang zurück, denn der Erzähler ist schon sehr alt. Sie spielt in einer Zeit, an die sich weder die vorlesenden Großeltern und schon gar nicht die Eltern erinnern können.
Außerdem weiß keiner so genau, was an dieser Geschichte wahr ist. Wie alle Geschichten wird sie an langen Winterabenden weitererzählt, und mit jedem Erzählen kommen andere Feinheiten hinzu.

Sehnsucht nach Weihnachten in Striegeldorf überkommt den Großonkel

Der Großonkel und ein Forstgehilfe saßen gemeinsam in einer Zelle im Gefängnis, in dem sie sich ganz wohl fühlten. Sie plauderten zusammen, beobachteten die Sonnenuntergänge und bekamen jeden Tag eine warme Mahlzeit, ohne dafür etwas tun zu müssen. Als sich jedoch die Anzeichen mehren, dass bald das Weihnachtsfest ist, werden beide unruhig. Das Weihnachtsfest in Masuren ist so besonders, dass keiner es versäumen darf.
Durch eine List schaffen sie es, Betten so zu aufzubauen, dass es aussieht, als schliefen sie darin. Dann entfernen sie das Fenstergitter, steigen aus und setzen das Gitter wieder ein.

Das Wunder von Striegeldorf

So feiern der Großonkel und der Forstgehilfe Weihnachten, singen mit im Chor, essen und trinken die weihnachtlichen Köstlichkeiten und erledigten auch noch eine festliche Prügelei, bevor sie ihren Urlaub beenden.
Fast wäre es noch schief gegangen, denn sie werden beim Einsteigen in ihre Zelle erwischt und vom Gefängniswärter verjagt. Aber so leicht lassen die beiden sich nicht um ein warmes Bett und um die tägliche Mahlzeit bringen – ganz abgesehen von ihrer angenehmen Plauderei. Auch hier hilft ihnen eine List, wie sie nur zwei masurischen Originalen einfallen kann.

Unterstützt wird die Geschichte von Siegfried Lenz durch die Illustrationen von Franziska Harvey

Sie schafft es, mit wenigen Strichen Figuren und Landschaften erstehen zu lassen. Weiße Landschaften voller Schnee, in denen sich die Häuser unter weißen Dächern ducken. Irgendwo zwei Gestalten, die auf dem Weg nach ihrer Heimat Striegeldorf sind. Alles sehr beschaulich und leise – also genau richtig zum Vorlesen in der Weihnachtszeit.

Gleich online bestellen:

Noch mehr Bilderbücher

  • Bilderbuch von Torben Kuhlmann, die Geschichte bis zum Raumfahrt-Pionier Armstrong. Wieder ist eine wissbegierige Maus voller Entdeckungsfreude die Hauptfigur – Jahrzehnte nach der Luftfahrtpionierin Lindbergh. Eines Tages beschließt sie, die Theorie in die Praxis umzusetzen. ✍ Buchtipp: Armstrong – Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond
  • Wer hätte gedacht, dass es Siegfried Lenz einmal als Bilderbuch gibt. Natürlich spielt die Weihnachts-Geschichte in Masuren – ein fernes Land vor unserer Zeit ✍ Bilderbuch-Tipp: Das Wunder von Striegeldorf von Siegfried Lenz
  • Bilderbuch von Torben Kuhlmann, in denen er die Geschichte der Flugzeuganfänge anschaulich erzählt. Hauptfigur ist eine Maus, die sich in Bibliotheken durch Bücher liest. Eines Tages beschließt sie, die Theorie in die Praxis umzusetzen. ✍ Bilderbuch-Tipp: Lindbergh, die flotte fliegende Maus
  • Die Sage spielt in der Südschweiz, ist allerdings vom Inhalt her überall auf der Welt in sämtlichen Kulturen anzutreffen. Sie handelt von einem guten und einem bösen Menschen, die beide genau das erhalten, was sie verdienen. ✍ Bilderbuchtipp: Die Nacht im Zauberwald
  • Weihnachtslieder kennen und singen wir alle, genau wie unsere Eltern, Groß- und Urgroßeltern sie gesungen haben. Doch wer kennt noch den Sinn dieser Lieder? Tomi Ungerer hat seine Bilder in eine Zeit zurückgesetzt, die schon längst hinter uns liegt. Mit allem Drum und Dran haben sich die Liedertexte über die Jahrhunderte erhalten. Wir kennen den […]