✿ Garten im März – Honigbeere blüht zum 1. Mal, und zwar üppig

Honigbeere – eine mir unbekannte Frucht habe ich vor 2 Jahren entdeckt. Sie soll extrem frostfest sein, schon früh im Jahr blühen und süße Früchte liefern.

Wann blüht die Sibirische Blaubeere?

Meine Honigbeere – auch Sibirische Blaubeere genannt – blüht erstmals nach zwei Jahren Bedenkzeit.

Honigbeere blüht zum 1. Mal, und zwar üppig, mit zartgelben Blüten
Honigbeere mit gelbgrünen Blüten und Knospen

Die Honigbeere blüht schon den ganzen Monat März. Angefangen hat es mit den ersten Sonnenstrahlen, die aber kaum Wärme brachten. Schuld daran war der eiskalte Ostwind, der die Temperatur nicht über 5 Grad Celsius steigen ließ. Vielleicht entwickelt die Honigbeere dabei heimische Gefühle, denn sie stammt ursprünglich aus Sibirien.

Honigbeere – wir groß mag der Strauch werden?

Wenn jetzt noch aus jeder Blüte eine süße Honigbeere wächst, bin ich restlos glücklich. Dieser Strauch sollte – laut Beschreibung – einen Meter hoch werden. Schätzungsweise fehlen dabei noch 60 Zentimeter. Es ist also noch Luft nach oben.

Mein Gartentagebuch füllt sich sporadisch, meist mit Fotos. Beim Gang durch den Garten entdecke ich jedes Mal etwas Neues, in der Regel Schönes. Blumen öffnen das Herz durch ihre Farben, den Duft, ihre Leichtigkeit. Außerdem schmecken manche Blumen apart.

Mein Gartentagebuch

  • Honigbeere – eine mir unbekannte Frucht habe ich vor 2 Jahren entdeckt. Sie soll extrem frostfest sein, schon früh im Jahr blühen und süße Früchte liefern. … mehr erfahren ✿ Garten im März – Honigbeere blüht zum 1. Mal, und zwar üppig
  • Bienen freuen sich über das Nahrungsangebot, das die Astern ihnen liefern. In diesem Jahr blühen sie fast einen Monat später. Schuld daran ist der Hagel, der vor drei Monaten die Blütenknospen und Blätter abrasierte. … mehr erfahren ✿ Gartentagebuch mit Fotos: Bienen lieben Astern
  • Nacktschnecken – warum sind diese Gartenbewohner so unbeliebt? Welche sicheren Methoden gibt es, sie los zu werden? Warum kommen sie immer wieder in unseren Garten? Nacktschnecken – Schrecken jeder Gärtnerin … mehr erfahren ✿ Gartentagebuch: Nacktschnecken – unbeliebte Mitesser
  • Gewitter, Sturm, Platzregen und Hagel, der 23. Juni schöpft aus dem Vollen. Nach der Hitzewelle kommt eine Abkühlung gerade recht – aber doch nicht gleich so! Wetter im Juni: Unwetter folgt der Hitzewelle … mehr erfahren ☼ Wetter im Juni: Hagel macht den Garten platt!
  • Der Mai 2021 neigt sich dem Ende zu. Als Wonnemonat wird er nicht in die Geschichte eingehen. Am Anfang stand die Kälteperiode, die sich als die Eisheiligen entpuppt hat. Danach wurde es leider nicht warm und sonnig, wie es nach den Eisheiligen normalerweise zu erwarten ist. … mehr erfahren ✿ Mein Garten im Mai – […]

Wetter im März