☼ Wetter am 4. April 2021: Weihnachten im Schnee – Ostern im Klee

Zwar war es bis Gründonnerstag mit 26 Grad ungewöhnlich warm für diese Jahreszeit, aber schon am Karfreitag kam ein Temperatursturz auf 12 Grad Celsius.

3 Mädchen machen Selfies
Bei der ungewöhnlichen Wärme im April ist ein Fahrradausflug angesagt – nur echt mit Selfie 😉

So klar ist die Weihnachten-Ostern-Wetterregel im Jahr 2021 nicht.

Baum im April im Gegenlicht
Baum im Gegenlicht

Diese niedrige Temperatur hat sich bis Ostersonntag gehalten. Es wurde lediglich kalt durch den – gefühlt eisigen – Wind, denn die Sonne schien und scheint weiterhin von einem strahlend blauen Himmel herunter.

Ostern 2021: Weihnachten im Schnee – Ostern im Klee.

Wetter im April 2021 - klare Sicht
Wetter an Ostern 2021 – kilometerweite klare Sicht bis zur Burg Teck

Wie sollen wir diese Wetterregel verstehen? Auch an Weihnachten 2020 kam es zu einem Temperatursturz. Aber von wirklicher Kälte mit Schnee und Eis war nichts zu spüren.
Zu Ostern 2021 kam es ebenfalls zu einem Temperatursturz. Aber von wirklicher Kälte war auch hier nichts zu spüren. Diese Wetterregel endet mit einem Patt!

Wetter am 4. April 2021: Die Schlehenkälte naht!!!

Wetter im April 2021 - Schlehenblüte
Wetter an Ostern 2021 – voll aufgeblühte schneeweiße Schlehen

Sobald die Wetterregel Schlehenkälte greift, wird es eisig kalt!
Meiner Meinung nach gehört sie zu den gemeinsten Wetterregeln, weil selbst Wetterkundige immer wieder auf ihre Hinterhältigkeit hereinfallen.
Zeigerpflanze ist hier die Schlehe, ein dorniger Busch, der im Frühling weiß blüht und im Herbst dunkelviolette Früchte hervorbringt, die in Form und Größe den Oliven ähneln, siehe Wetterregel Schlehenkälte – alle Jahre wieder

Wetter im April

Mehr über das Wetter 2021

  • Die Sonne scheint viel am 14. April 2021, aber mit 2 – 5 Grad Celsius ist es kalt, kalt, kalt! In der Sonne fühlt es sich wärmer an. Im Schatten, oder wenn die Sonne von einer Wolke verdeckt ist, kommt es uns eisig vor. … mehr erfahren Wetter am 14. April 2021 – polare Kaltluft
  • Die 2. Hälfte der Schlehenkälte hat uns erreicht. Am 5. April 2021 weht der Wind in kalten Böen. Der Himmel kleidet sich in Grau – alle möglichen Schattierungen. Am Ostersonntag hat sich die Schlehenkälte angekündigt. Die Schlehen standen in voller Blüte. Die Sonne schien. Tage davor war es ungewöhnlich warm – bis 26 Grad Celsius […]
  • Zwar war es bis Gründonnerstag mit 26 Grad ungewöhnlich warm für diese Jahreszeit, aber schon am Karfreitag kam ein Temperatursturz auf 12 Grad Celsius. Diese Temperatur hat sich bis Ostersonntag gehalten. Es wurde lediglich kalt durch den – gefühlt eisigen – Wind, denn die Sonne schien und scheint weiterhin von einem strahlend blauen Himmel herunter. […]
  • Kalendarischer Frühlingsanfang 2021 – Vorfrühling in der Natur. Sonnenschein mit Drang nach draußen. Wer im Zimmer hockt und aus dem Fenster schaut, möchte sofort an die frische Luft – und frisch ist die Luft. Kalt bei 3 Grad Celsius. Die Knospen verharren in der gleichen Postition wie vor 2 Wochen. … mehr erfahren ☼ Wetter […]
  • Wetter am 2. März 2021 – Eisdielen haben geöffnet als zuverlässige Vorfrühlingsboten. Gartenkratzern kribbelt es in den Fingern und der grüne Daumen juckt. Erfahrene Gärtner warten – Neulinge zücken die Samentütchen. … mehr erfahren ☼ Wetter am 2. März 2021 – Vorfrühling mit Schneeglöckchen

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken