Bild des Tages: Bücher verführen zum Lesen – nicht nur kleine Mädchen

Bild des Tages: Bücher verführen zum Lesen - nicht nur kleine Mädchen | Kulturmagazin 8ung.infoVollkommen konzentriert liest dieses kleine Mädchen ein Buch, Bild des Tages: Bücher verführen zum Lesen - nicht nur kleine Mädchen | Kulturmagazin 8ung.info
während sich die Mutter im Café gegenüber entspannt.

 

Lesen, lesen und nochmal lesen

  • Sinnvolle Spende von Globetrottern für Flüchtlinge: Ein Nachschlagewerk in ihrer MutterspracheDeutsch. Deutsche reisen gern und viel – Europa, Asien, Amerika von Alaska bis Feuerland haben sie besucht, sind von Afrika bis Australien geschippert. Um sich … mehr erfahren ☺Wörterbuch dringend gesucht: MeineSprache Deutsch
  • Voll eklig! 55 eklige Dinge und was dahinter steckt – von A wie Aas bis Z wie Zecke. Jeder Leser kann auf dem Ekel-Barometer seinen  persönlichen Ekelgrad ankreuzen. Mit Quizfragen und Aha-Erlebnissen sowie Nicht-mehr-ekel-Tipps rückt Bärbel Oftring den Magenumdrehern zu Leibe. … mehr erfahren ✍ Voll eklig! – Stimmt! Kindersachbuch mit Aha-Effekt
  • ICH – eine Frau aus der Mongolei: Geboren und aufgewachsen bin ich im Westen der Mongolei. Hier schloss ich mein Studium der Ökonomie mit dem Bachelor ab.  Mit meiner Familie lebte ich in einer Jurte, der Wohnform, die auch in Städten üblich ist. … mehr erfahren ♀ ICH – eine Frau aus der Mongolei | […]
  • Psst – kennen Sie das auch? Vergessen Sie manchmal die Welt um sich herum? Zusammen mit einem Buch inmitten anderer Bücher, die jederzeit zur Hand sind – das nenne ich Entspannung pur. Hier oben unter … mehr erfahren Bild des Tages: allein unter Büchern
  • Wieder einmal ist die Stadtbibliothek voll, voll von kontaktfreudigen, wissbegierigen, kulturbegeisterten, lesehungrigen Frauen verschiedenen Alters und Nationen. Dieser Abend im November ist bereits seit 13 Jahren den Frauen vorbehalten. Das funktioniert bestens mit dem Organisationsquartett … mehr erfahren ♀ 13. Frauenlesenacht in Kirchheim unter Teck 2012

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken