✿ Wetterbilder im Februar: jetzt blühen Schneeglöckchen

Schneeglöckchen blühen als Erste – neben Winterlingen und Krokussen. Das ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich, je nach Witterung. Es kann sogar vorkommen, dass sie schon im Januar blühen; sogar im März wurden sie schon gesehen. Das ist aber sehr selten.

Schneeglöckchen im Januar 2016 – zweiter Frühling?

Winterlinge und Schneeglöckchen
Gelbe Winterlinge kesseln weiße Schneeglöckchen ein

Weiße Schneeglöckchen, gelbe Winterlinge und die immer in Bereitschaft stehenden Gänseblümchen drängen an die Erdoberfläche. Sie können sicher sein, von allen Seiten bewundert und beachtet zu werden. … mehr erfahren

Schneeglöckchen am 6. Februar 2014

Schneeglöckchen im Moos
Schneeglöckchen kämpfen sich durchs Moos

Schneeglöckchen leuchten in kleinen Nestern an allen möglichen und unmöglichen Stellen. Sie durchbrechen das Moos, sitzen neben dem noch nicht abgefrorenen Gras aus dem vorigen Jahr und tun so, als ob das grüne Blatt einer übrig gebliebenen Herbstblume zu ihnen gehörte. … mehr erfahren

Schneeglöckchen und Krokusse am 8. Februar 2020

Erste Krokusse und Schneglöckchen blühen

Vollmond im Februar 2020 – Nachtfrost.
Wo die Sonne hinscheint, fangen Winterlinge, Krokusse und Schneeglöckchen an zu blühen. Im Schatten liegt der Raureif manchmal den ganzen Tag. Das Auftauen lohnt anscheinend nicht, denn die Nächte sind ausgesprochen eisig. … mehr erfahren

Schneeglöckchen am 22. Februar 2017 – phänologischer Frühlingsanfang

Schneeglöckchen und Scharbockskraut
Schneeglöckchen mit Scharbockskrautblättern unter dem alten Apfelbaum

Die Moosschicht unter dem alten Apfelbaum bricht langsam auf.  Noch sind die Schneeglöckchen nicht vollständig aus der Erde gewachsen und die Winterlinge zeigen mehr gelbe Punkte als gelbe Sterne, aaaber es ist nach dem kalten Januar ein wundervolles Gefühl, dieser Vorfrühling :-)) … mehr erfahren

Mehr über Schneeglöckchen

  • Schneeglöckchen blühen als Erste – neben Winterlingen und Krokussen. Das ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich, je nach Witterung. Es kann sogar vorkommen, dass sie schon im Januar blühen; sogar im März wurden sie schon gesehen. Das ist aber sehr selten. … mehr erfahren ✿ Wetterbilder im Februar: jetzt blühen Schneeglöckchen
  • Wetter am 2. März 2021 – Eisdielen haben geöffnet als zuverlässige Vorfrühlingsboten. Gartenkratzern kribbelt es in den Fingern und der grüne Daumen juckt. Erfahrene Gärtner warten – Neulinge zücken die Samentütchen. … mehr erfahren ☼ Wetter am 2. März 2021 – Vorfrühling mit Schneeglöckchen
  • Wo die Sonne hinscheint, fangen Winterlinge, Krokusse und Schneeglöckchen an zu blühen. Im Schatten liegt der Raureif manchmal den ganzen Tag. Das Auftauen lohnt anscheinend nicht, denn die Nächte sind ausgesprochen eisig. … mehr erfahren ☼ Wetterprognose Vollmond im Februar 2020 – Nachtfrost
  • Nach einem nassen und milden Januar folgten ein paar trübe Tage mit vereinzelt Regen. Genau so, wie es Blutmond –> Blue Moon –> Supermondwetter vorausgesagt hat, siehe ☼ Wetterprognose Februar 2018 – Blutmond – Blue … mehr erfahren ☼ Wetter im Februar 2018 – Schneeglöckchen in voller Blüte
  • Die Moosschicht unter dem alten Apfelbaum bricht langsam auf.  Noch sind die Schneeglöckchen nicht vollständig aus der Erde gewachsen und die Winterlinge zeigen mehr gelbe Punkte als gelbe Sterne, aaaber es ist nach dem kalten Januar ein wundervolles Gefühl, dieser Vorfrühling :-)) … mehr erfahren ☼ Wetter im Februar – phänologischer Frühlingsanfang