☼ Wetterprognose Vollmond im Juni 2019 – schwül, heiss und Starkregen

Wechselhaftes Wetter vorausgesagt

Der Junivollmond erreicht am Montag, den 17. Juni 2019, um 10:30:42 Uhr seine volle Größe. Laut einer alten Wetterregel hält sich die Witterung dieser Tage – um Vollmond herum – solange der Mond abnimmt.

Vollmond-Wetter

Strahlend blauer Himmel am frühen Morgen. Die Luft erwärmt sich auf 25 Grad Celsius. Ab Mittag kommen Wolken auf, und mit den Wolken wird es schwül – schade.
Es sieht ganz so aus, als ob das Wetter auch die nächsten zwei Wochen mit und Achterbahn fährt. Hitze – Schwüle – Gewitter – Regen und nochmal von vorn.

1 Tag vor Vollmond – Starkregen

rote Rose nach dem Regenschauer

In der Nacht kamen Wasser in Form von Starkregen herunter – mehr, als die Kanalisation verkraften kann. Keller laufen voll, Blaulicht und Martinshorn sind überall zu hören und zu sehen.
Die Rose hängt zwar nach dem Guss schwer herunter, aber sie hat es gut überstanden. Sogar die Blütenblätter sind noch dran. Ihre Blütenkolleginnen landeten zum größten Teil abgeblättert auf dem Boden oder in Pfützen.

2 Tage vor Vollmond – schwüle Hitze

Rondell mit roten Rosen im Schlosspark von Stuttgart

Blutrot leuchtet die Roseninsel im Schlosspark von Stuttgart. Wir steuern auf den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres zu. Noch ist es taghell – um 21 Uhr. Heiß und schwül bei bedecktem Himmel und 26 Grad Celsius, da kommen die Spaziergänger ins Schwitzen.


Gratis-Textbeitrag zur Veröffentlichung für Presse und Blogger

Presse/Bloggertext: Wetteraussichten für 2019

Wetterprognose für das ganze Jahr 2019 – von Januar bis Dezember – mittels der 12 Rauhnächte.


Wetter an Vollmond