☼ Vollmond im September 2015 – kein Katastrophenwetter

Heute Morgen, am Montag, den 28. September 2015, 04:50:31 Uhr war der Mond am vollsten. Vollmond spielt für das Wetter eine entscheidende Rolle. Der Wettertrend soll nämlich bis zu Neumond am 13. Oktober 2015 anhalten – also zwei Wochen lang.
Genau wie am gestrigen Tag und die Tage davor zeigt sich ein Gemisch aus Sonne, Wolken und Wind. Mehr als 15 Grad Celsius ist heute nicht drin. Im Gegensatz zu gestern fühlt sich der Wind dadurch noch kälter an. Solange der Herbstwind nicht stärker pustet und sich zu einem Sturm oder gar Orkan steigert, besteht kein Grund zur Sorge. Vielleicht fallen ja ein paar Äste zu Boden, aber katastrophal wird das wohl keiner nennen.

Feuerwehr rüstet sich für kleine und große Katastrophen

Platzsparend ist die Bahre untergebracht. Feuerwehrleute können sie von beiden Seiten des Fahrzeugs herausholen. Alle Vorrichtungen, um einen Verletzten zu bergen und zu sichern. Wenn es sein muss, wird ein Verunglückter mit der Hebebühne aus einem brennenden Haus geholt.

 

 

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken