❢ Demnächst auf 8ung.info: „Frühlingserwachen“ in Ludwigsburg

Mit dem „Frühlingserwachen“ startet das Schloss Ludwigsburg in die wärmere Jahreszeit. Gespannt bin ich auf die Höhepunkte im Jahresverlauf. „Von Tisch und Tafel“ lautet der Titel des Themenjahres 2018, das sich mit „Essen und Trinken in den Schlössern, Klöstern und Burgen“ befasst.

Da hat das Schloss Ludwigsburg einiges zu bieten.

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Lothar Bertrams

Nicht nur in den prunkvollen Räumen, in denen die Gäste bewirtet werden. Was „Vom Keller auf den Teller“ kommt, dient nicht nur dem schnöden Sattwerden. Wichtig ist das Drumherum. Da wird aufgefahren, bis die Tafel kracht. Die erlesensten Speisen aus der Schlossküche werden serviert auf feinstem Porzellan – aus der schlosseigenen Porzellanmanufaktur, versteht sich. Ausgestellt sind sie heute im Keramikmuseum. Die Herrschaften kommen zum Festgelage in ihren feinsten Kleidern. Im Modemuseum sind die feinen Kleider und Accessoires zu bestaunen, die im Rokoko getragen wurden.

Kurzes Hineinschnuppern:

Kulturliebhaber sind angespitzt. Für Wunderfitzige – wie auch ich es bin – bot die Präsentation der Schlösser und Gärten auf der Touristikmesse genügend Anreiz zur Entdeckerfreude.

 

Museumsblog – Fotokunst, bildende Kunst, Kunstwerke alter Meister, moderne kunst, abstrakt oder konkret, Volkskunst, Kunsthandwerk, regionale Kunst, Sonderausstellungen, ständige Ausstellungen, Naturkundemuseum, Kunstmuseum

Mit diesem Feed versäumen sie keinen Museums-Beitrag

 


Demnächst auf 8ung.info: