❢ Demnächst auf 8ung.info: „Markt des guten Geschmacks – die Slow Food Messe“

Messe Stuttgart

Eine Messe, die schmeckt! An (fast) jedem Stand gibt es Versucherle, durch die sich die Messebesucher durchprobieren können. Satt hierherzukommen wäre verschenkte Gelegenheiten. Wer lieber gleich richtig isst, kann sich eines – oder mehrere – Gerichte frisch zubereitet an den Ständen holen. In der Mitte der Halle ist eine lange Tafel aufgebaut. Hier heißt es allerdings, einen Platz zu finden. Aber das geht im Grunde ganz schnell, denn die Messebesucher sind darauf erpicht, möglichst viel von der Ausstellung zu sehen.

Markt des guten Geschmacks – Foto Messe Stuttgart

Und was sagt die Presseeinladung dazu?

“Slow Food macht sich mit Bildungsprojekten, Netzwerkarbeit und Veranstaltungen in über 170 Ländern dafür stark, die Art, wie wir Lebensmittel produzieren und konsumieren zukunftsfähig zu gestalten. Ziel ist die Umstellung auf eine bäuerlich-ökologische Landwirtschaft, die Förderung des traditionellen Handwerks und der Schutz biokultureller Vielfalt. Seit 1995 baut Slow Food Deutschland Kompetenz im Bereich Ernährung bei Jung und Alt auf. Verbraucher sind bei Slow Food Ko-Produzenten, die etwa auf Äckern, Höfen und in Backstuben an die Ursprünge unserer Grundnahrungsmittel wie Brot, Milch und Honig herangeführt werden. Sie lernen Lebensmittel wieder wertzuschätzen, verbinden Genuss mit Verantwortung gegenüber Mensch, Tier und Umwelt.”

 

Lebensstilblog beschäftigt sich mit den Menschen und ihren Gewohnheiten.

 

 

lebensstil.8ung.info

Mit diesem Feed versäumen sie keinen Lebensstil-Beitrag

 


Demnächst auf 8ung.info: