♂ Wechseljahre des Mannes


Behüt‘ uns, Herr, vor Schnee und Wind,
und Männern, die in den Wechseljahren sind.

„Der Begriff Klimakterium virile (Wechseljahre des Mannes) bezeichnet den Lebensabschnitt eines Mannes, in dem sein Testosteronspiegel rasch abnimmt. In diesem Lebensabschnitt, der Bestandteil des natürlichen Alterungsprozesses ist, treten häufig kritische psychosoziale Belastungen auf und die durchschnittliche sexuelle Aktivität ist rückläufig.“ (Wikipedia)

Glücklicherweise trifft das Wechseljahre-Syndrom  nicht alle Männer!

In dieser – für Frauen äußerst nervigen Phase – überschreiten einzelne  Sensibelchen die Grenze ihrer Belastbarkeit, siehe -> Jammerbüddel, dein Name sei MANN. Andere  suchen in dieser Zeit vermehrt die Gesellschaft von gleichgesinnten Männern,  siehe -> Überlebenskampf  zwischen Stammtisch, Selbstfindungsseminar, Imponiergehabe.
Manche Männer meinen, für (junge) Frauen begehrenswert zu sein.  Auf diese Weise schwitzen sich die  nach außen gekehrten Hitzewallungen, von denen Männer  in den Wechseljahren mehr oder weniger betroffen sind, aus.  Je mehr die praktische Liebeslust nachlässt, umso mehr gewinnt die voyeuristische Erotik an Bedeutung. Siehe >>> Sobald bestimmte Herren in die Jahre kommen, kommt ihre Fantasie auf Hochtouren. Aus bisher vernünftigen Zeitgenossen werden nervige Verbal-Erotiker.

Kreative Männer haben in den Wechseljahren ein Ventil.

Sie schreiben Bücher, in denen junge Frauen auf ältere oder gar alte Männer fliegen. Sie drehen Filme, in denen reife Männer am Swimmingpool liegen und von jungen Damen im Häschen-Kostüm bedient werden. Sie inszenieren Theaterstücke, in denen es vor Kopulationsszenen nur so wackelt, und das alles unter dem Deckmäntelchen der Kunst.  Und was einzelne Männer alles an Recherchearbeiten auf sich nehmen, ist schon erstaunlich. So wird von Alban Berg berichtet, dass er wochenlang täglich ins Bordell gehen MUSSTE, um die Stimmung für seine Oper Lulu einzufangen – nun ja, in diesem Falle ist ja auch was dabei herausgekommen.
Da staunt frau, wie Männer sich für die Kunst opfern.

Kennzeichen für die Wechseljahre beim Mann:

  • In den Wechseljahren des Mannes  ist es wichtig, dass die auftretenden Frauen keine eigene Meinung haben.
  • Sie sind lediglich zum Dekoration des Mannes – besser gesagt, der Männlichkeit – da.

Wikipedia schlägt als Therapie vor: „Beim Auftreten unerwünschter Symptome in dieser physiologischen Lebensphase werden eine Beratung über gesunde Lebensführung, Sport und gesunde Ernährung empfohlen.“

Was tun mit Männern in Krisensituationen?

Unsere Wellness-Empfehlung – für Sie gefunden:

hier kaufen☛ Hinter diesem Link finden Sie ein Set für Ihren Wellness-Einstieg
Hier finden Sie ein Set für Ihre Haarpflege
Und hier finden Sie alles für die Rückenmassage

 

 

Erotik: