Demnächst auf 8ung.info: „Raumwelten“ in Ludwigsburg

Plattform für Szenografie, Architektur und Medien

In Ludwigsburg trifft sich vom 16. – 25. November 2017 die Szenographie-Szene. Ganz besonders interessiert mich die „Lichtwolke“. Es handelt sich um einen aufblasbaren(!) Pavillon von 25 Metern Länge. Ungefähr zwei Einfamilienhäuser hätten darin Platz.

Ludwigsburger Lichtwolke

Raumwelten-Pavillon „Lichtwolke“, Foto: Dominique Brewing / Film- und Medienfestival gGmbH

Diese Wolke hängt nicht etwa irgendwo am Himmel, sondern steht fest auf dem Ludwigsburger Boden. Studierende der Hochschule für Technik gestalten in diesem Jahr die Inneneinrichtung neu. Auf deren Kreativität und frische Ideen bin ich gespannt.

Herzlichen Dank für die Einladung zu Raumwelten – Plattform für Szenographie, Architektur und Medien

„… mit einem deutlich erweiterten Programm geht Raumwelten – Plattform für Szenografie, Architektur und Medien in die sechste Runde! Deutschlands Leitveranstaltung für Kommunikation im Raum findet vom 22. bis 25. November in Ludwigsburg statt. Hier networken Entscheider und Kreative aus den Bereichen Architektur, Markenkommunikation, Messe- und Ausstellungsgestaltung, Szenografie sowie digitale Medien zum diesjährigen Motto „Ordnung! Transformation räumlich gestalten und inszenieren“. Erstmalig wird in diesem Jahr der Nachwuchspreis „Ludwigswelten – Wettbewerb für Szenografie im öffentlichen Raum“ vergeben.“

[vqr msg=“Demnächst auf 8ung.info: „Raumwelten“ in Ludwigsburg“ size=“100″/]

 

Demnächst auf 8ung.info: