Haben Sie Lust auf Mitarbeit im Kulturmagazin 8ung.info?

✿ Bild des Tages: Wetter am 3. August – zum Aufblühen

✿ Bild des Tages: Wetter am 3. August - zum Aufblühen | Kulturmagazin 8ung.infoAn diesem Freitag, dem 3. August 2012, scheint die Sonne zwischen den Wolken hindurch. Es ist heiß, sehr heiß. Zwischendurch ziehen dunkle Gewitterwolken auf, die sich glücklicherweise immer irgendwohin verziehen, um wieder weißen, grauen oder fast schwarzen Wolken Platz zu machen.

✿ Bild des Tages: Wetter am 3. August - zum Aufblühen | Kulturmagazin 8ung.info

Der Zinnie gefällt das Wetter. Sie strahlt in ihrem roten Kleid, das steif absteht wie bei einer Primaballerina. Mit ihrer eleganten Erscheinung lockt sie zahlreiche tierische Verehrer an.  Ihr gelber Sternenkranz wartet auf Bienen und Hummeln –  nicht mehr lange, es brummt schon.

 

Blüten:

  • Heiße Tage im April – doch droht nun die Schlehenkälte? Erfahren Sie, warum die Schlehenblüte jedes Jahr für frostige Überraschungen sorgt. Ein faszinierendes Phänomen, dem wir seit 2011 auf den Grund gehen. Lesen Sie mehr! ☼ Wetter im April 2024 – Schlehenkälte oder Eisheilige?☼
  • Blumenpracht und kulinarische Genüsse – Der Osterspaziergang 2024 offenbart eine faszinierende Vielfalt an Frühlingsblumen und lockt mit süßen Düften. Erfahren Sie, welche Blumen bereits in voller Blüte stehen und welche kulinarischen Schätze die Natur zu bieten hat. ☼ Osterwetter 2024 – Blumenbilder vom Osterspaziergang
  • Blumengestecke erfreuen das Herz! So kitschig wie es klingt – so wahr ist es. Blumen transportieren Emotionen. Dieses Blumengesteck zeigt mit Taglilien, Mohnkapseln und Ackerwinde die Schönheit des Vergänglichen. Verblüht ist der rote Mohn. Jetzt zeigen die dicken Kapseln ihre Formen. ✿ Garten im Juli: Taglilien mit Mohnkapseln und Ackerwinde
  • Blühende Apfelbäume sieht mensch im Monat April, je nach Wetter früher oder später. Über Nacht hüllt der Baum sich in eine zartrosa Wolke. Am 19. April 2022 sind erst Knospen zu sehen ☼ Wetter im April – blühende Apfelbäume im Sonnenschein
  • Blumenmalerei von 1600 – 1725 mit Schwerpunkt Malerinnen im Mauritshuis in den Haag. Kostbarkeiten der Zeit: Tulpen, chinesische Vasen, Pfirsiche, Schmetterlinge, Raupen … ☛ Museum: „In Voller Blüte“ im Mauritshuis Den Haag