Bild des Tages: Brunnen in Stuttgart auf der Königsstraße

Bild des Tages: Brunnen in Stuttgart auf der Königsstraße | Kulturmagazin 8ung.info

Gern sitzen die Promenadenbummler oder Kaufrauscherschöpfte auf dem Rand, ruhen sich aus oder schauen den Wasserspielen zu. Dieser Brunnen sieht bei Tag schön aus. Seine volle Schönheit aber zeigt der Brunnen erst bei Nacht. In der Dunkelheit leuchtet er in verschiedenen Neonfarben – Grün, Pink, Gelb und eben auch Blau -> Nachtblau. Damit lockt er …

Weiterlesen …

Architektur-Glanzlicht: Forum Gold und Silber

Architektur-Glanzlicht: Forum Gold und Silber | Kulturmagazin 8ung.info

Es gibt Gebäude – wie das Forum Gold und Silber in Schwäbisch Gmünd – die sofort ins Auge fallen. Dabei ist es vollkommen egal, ob sie alt oder neu, groß oder klein, mitten unter anderen oder allein auf weiter Flur stehen. Remstal-Panorama Das Forum Gold und Silber fällt schon einmal durch seine Farbe auf. Wie …

Weiterlesen …

NaturVision: „Der Bach“ und sein Regisseur Jan Haft

Bachbewohner

In Ludwigsburg startet am 11. Juli 2019 das 18. NaturVision Filmfestival: Zeit für einen Rückblick mit dem Naturfilmer der ersten Stunde.

Naturfilmfestival Eröffnung

Jan Haft stellt seinen neusten Film „Der Bach“ vor und zeigt dabei seine ganze Einsatzbereitschaft für die Natur.

„Der Bach“ – in guten wie in schlechten Tagen.

Passend zu seinem Film redet Jan Haft wie ein Wasserfall, bloß doppelt so schnell. Im Zusammenhang mit der Lautsprecheranlage kommt damit beim Publikum nicht alles an.

Bachbewohner

Jeder versteht jedoch seine Einsatzfreude, wenn es um Belange der Natur geht. Mit Humor und Sachverständnis erzählt er von den Schwierigkeiten, die das Drehen eines Films mit sich bringt. Dass die unberührte Natur keinesfalls selbstverständlich ist, macht er in seinen Filmaufnahmen deutlich.

Der Bach im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Frühlingsblumen am Bachrand

Frühlingserwachen beginnt mit Bachufer-Pflanzen wie Schlüsselblumen und Buschwindröschen, die im Frühling genügend Feuchtigkeit und Licht bekommen. Weitere Pflanzen erleben im Laufe der Jahreszeiten ihre Blütezeit und ziehen sich wieder zurück.
Ähnlich präsent sind die Wassertiere. Die Zuschauer verfolgen die Aufzucht der Fische vom Ei bis zum schwimmfähigen Fisch im Großformat. Sie überleben den Winter sogar unter dem zugefrorenen Bach.

NaturVision Filmfestival in Ludwigsburg

  • Breathing Earth – atmende Erde: Der japanische Künstler Susumu Shingu fertigt kinetische Objekte, die durch den Wind lebendig werden. Sie drehen sich und schaukeln im Wind wie seine Vorbilder Wald und Reisfeld. Sein Traum ist ein Wind-Dorf. Filmtipp: Breathing Earth – Künstler mit Traum sucht Raum
  • Der Bayerische Wald: Das größte europäische Waldgebiet gilt als Arche Noah für fast ausgestorbene Tier- und Pflanzenarten. Bewohnt wird er von einem Menschenschlag, die sich die „Woidler“ nennen. Sie lieben ihnen "Woid", hegen und pflegen ihn seit Generationen, vorausschauend für die Kinder und Kindeskinder. ☛ Naturfilm: Der wilde Wald – Urwald in Deutschland
  • Beauty gleich Schönheit. Noch nie war Müll derart schön anzusehen. Harmonisch fügt er sich in die Unterwasserwelt ein, bis wir merken, dass wir eingelullt werden. „The Beauty“ – Trickfilm gewinnt den Nachwuchs-Oscar
  • Gamander López-Caparrós Jungmann, der mit 16 Jahren jüngste Teilnehmer beim Naturvision-Filmfestival, hält sich gern im Wald auf, um wilde Tiere zu fotografieren. Seine Beobachtungen hat er in einem Film zusammengeschnitten und die Fotodokumente mit Texten versehen. Klar und verständlich, mit Liebe zum Wald und seinen Bewohnern. Die Zuschauerin freut sich über die Erlenzeisige im erwachenden […]
  • Polyfonatura – Sinfonie mit Naturtönen – darunter stellt sich jeder Musiker etwas anderes vor. Der Norweger Eirik Havnes lässt die Naturgeräusche nicht durch Musikinstrumente nachahmen. Er verwendet Natur pur für seine Kompositionen. Polyfonatura: Naturgeräusche in der Musik quer durch Jahrhunderte. Gewitter donnert in den „Vier Jahreszeiten“ von Vivaldi, der Wasserfall dröhnt in der „Alpensinfonie“ von […]

Atomkraft? Kernenergie? Sicher? 500 Jahre lang?

Atomkraft? Kernenergie? Sicher? 500 Jahre lang? | Kulturmagazin 8ung.info

Wir wissen nicht, wie lange das radioaktiv verseuchte Wasser braucht, um aus Japan zu uns zu kommen. Was wir wissen. Wir hinterlassen den kommenden Generationen mit den Atommeilern eine gefährliche Bürde, die wir nicht im Griff haben. Können wir diese Technologie zum jetzigen Zeitpunkt – an dem Alternativen sichtbar sind – verantworten?Wir wissen nicht, wann …

Weiterlesen …

✍ Naturbuch-Tipp: Vogelhochzeit – Von der Balz bis zum Nestbau

✍ Naturbuch-Tipp: Vogelhochzeit - Von der Balz bis zum Nestbau | Kulturmagazin 8ung.info

 Dieses Buch eignet sich nicht nur für Verliebte. Auch Normalos geht bei den Fotos das Herz auf. Erstaunlich, wie viel Menschliches doch im Vogelverhalten steckt – oder umgekehrt. Die Balz übernehmen fast ausschließlich die Männchen – das Weibchen sucht sich einen Partner nach ihren eigenen Kriterien aus: Wer gibt am meisten an? Wer singt am …

Weiterlesen …

☛ veggie & frei von – Informativ für Allergiker

Catering für Schulen

Wer sich vegan ernährt, und/oder unter Allergien leidet, ist auf der Messe Stuttgart „veggie und frei von“ richtig. Erstaunlich, wie viele Möglichkeiten es für diejenigen gibt, die bestimmte Lebensmittel nicht vertragen. Warum immer nur Weizen? Bunt sieht die Welt der Allergiker aus. Nicht nur aus goldenem Weizen, sondern Spaghetti und Fusilli aus roten Linsen, braunem …

Weiterlesen …

☛ Hannover: Durchströmt vom Lebenselixier Wasser

Brückengeländer im Georgenpark

Hannover hat nah am Wasser gebaut! Das ist kein Grund zur Depression – im Gegenteil. Mit Kreativität und Ingenieurskunst sicherten sich die Hannoveraner ein fruchtbares Schwemmland – die Leinemasch – das gleichzeitig an einem schiffbaren Fluss angebunden ist und von Handelswegen gekreuzt wird. Heute versteht man Wasser als notwendiges Lebenselixier. Wasser reinigt die Luft und …

Weiterlesen …

❢ Demnächst auf 8ung.info: Fürstlich durch das Lahntal

Burg Runkel

Von Marburg an der Lahn – über die Burg Runkel und das Grafenschloß Diez – bis nach Bad Ems führt die Pressereise durch Natur und Kultur von Rheinland-Pfalz. Marburg an der Lahn Marburg ist bekannt für ihre Altstadt, das Schloss und die – in früheren Zeiten – trinkfreudigen Studenten. Spannend wird der Besuch der Camera …

Weiterlesen …

❢ Demnächst auf 8ung.info: Erfurt – mit Volldampf in die BUGA 2021

Erfurt, Krämerbrücke

Bundesgartenschau in Erfurt in 2 ½ Jahren – viel Zeit bis dahin, sollte man meinen. Wer sich aber mit Pflanzen auskennt, weiß, dass sie eine längere Vorlaufzeit brauchen, um einzuwachsen, siehe ✿ Erfurt: BUGA 21 – Neuigkeiten vom Flussufer der Gera

Erfurt bringt die idealen Voraussetzungen für eine Gartenschau mit.

Erfurt, Krämerbrücke

Die Sonne soll hier häufiger scheinen als anderswo – behaupten die Erfurter. Durch die vielen Flüsse und deren Seitenarme bleibt der Boden ständig feucht, selbst bei einer Dürre, wie wir sie zur Zeit erleben.
Wer sich zur BUGA in Erfurt aufhält, wird überall fündig. Wem der egapark zu voll sein wird, kann im Nordpark oder in der nördlichen Geraaue lustwandeln. Selbst direkt neben der Altstadt, um die Zitadelle Petersberg, erstreckt sich ein Teil des BUGA-Geländes. Spannend ist es, mitzuerleben, wie so ein Mammutprojekt entsteht.

Demnächst auf 8ung.info:

 

☼ Wetter an Ostern 2017: Regen und kalter Wind

Blaue Vergissmeinnicht mit Regentropfen

Gleich zwei Wetterregeln treffen an Ostern 2017 zu: „Schlehenkälte“ und „Weihnachten im Klee – Ostern im Schnee“. Die Schlehenkälte wird uns noch etwas begleiten. Warm wird es, sobald die weißen Schlehenblüten sich braun färben, siehe ->  ☼ Wetterregel Schlehenkälte: 2 Tage warm – 2 Wochen kalt „Weihnachten im Klee – Ostern im Schnee“ gehört ebenfalls …

Weiterlesen …