✍ Kindersachbuch-Tipp: Voll eklig! – Stimmt!

55 eklige Dinge und was dahinter steckt – von A wie Aas bis Z wie Zecke.
Mit Quizfragen und Aha-Erlebnissen sowie Nicht-mehr-ekel-Tipps rückt Bärbel Oftring den Magenumdrehern zu Leibe. Jeder Leser kann auf seinem Ekel-Barometer ankreuzen, wie hoch sein persönlicher Ekelgrad ist.

cover.voll.ekligTiere mögen Aas, Fliegen legen darin ihre Eier ab, Hyänen und Geier fressen das Fleisch, wenn es sich zersetzt. Schon der Anblick lässt den Mageninhalt purzeln, was zu Verdauungsproblemen führen kann. Durchfall dient dazu, Gifte zu entsorgen und Nahrungsmittel schnell durch den Darm zu jagen. Um die Flüssigkeit wieder zu ersetzen, hilft viel trinken.
Furz oder Pups, mehr oder weniger geräuschvoll oder geruchlos, den kennt jeder. Peinlich! Dabei gibt es regelrechte Furzwissenschaftler, die sich elegant Flatologen nennen. Es gab sogar einmal einen Furzkünstler namens Le Pétomane, der auf der Bühne Kerzen ausblasen konnte und Lieder zum Mitsingen anstimmte.
Auch Äußerlichkeiten können Ekel hervorrufen, vor allem wenn man sie bei anderen sieht. Strähnige und ölige Haare, wie sie besonders in der Pubertät auftreten, meist noch in Verbindung mit Pickeln – voll eklig. Für fettige Haare gibt es Tipps zum Waschen. Und eine Quizfrage: Womit kann man fettiges Haar nach dem Waschen spülen? Mit Essig, Milch oder Urin? Die Lösungen für sämtliche 55 Quizfragen finden sich im hinteren Teil des Buches.
Manchmal sind Haare aus anderen gründen eklig. Kopfläuse gehören zu den Plagen, die besonders in Schulklassen auftreten können. Sie krabbeln über die Haare, Mützen, Kuscheltiere von einem Kopf zum anderen. Quizfrage: Was wird aus Blattlauskot gemacht: Waldhonig, Pflanzendünger oder Handcreme? Waldhonig ist richtig. Mangels Blüten sammeln die Bienen süßen Kot der Blattläuse. Andere Baumbewohner wie die Zecke geben nichts ab, sondern saugen unser Blut. Derart gestärkt leben Zecken von einer Blutmahlzeit bis zu 10 Jahre. Was tun bei einem Biss? Welche Körperteile, die sie besonders bevorzugen, muss man absuchen? Tipps finden sich im Buch.
Voll eklig! Ist ein kurzweiliges Lehrbuch – bestimmt interessanter als jedes Biologiebuch in der Schule. Dieses Buch findet großen Anklang bei Kindern im Grundschulalter, und – Geschlechterrollen hin oder her – besonders bei Jungen. Dabei wiegen die Reaktionen der Erwachsenen und der großen Schwester die Mühsal des Lesens auf.

Voll eklig!: 55 eklige Dinge und was dahinter steckt von Bärbel Oftring | Haupt Verlag; (17. September 2014) | ISBN-10: 3258078432

 

Unsere persönlichen Empfehlungen für Leseratten

☛ Lassen Sie sich dieses Schnäppchen nicht entgehen: Finden Sie Ihr Hörbuch aus über 150.000 Titeln – 3 Monate kostenlos testen

☛ E-books können Sie überall hin mitnehmen.
Testen Sie den Kindle – 30 Tage Geld-zurück-Garantie

☛ Unbegrenzt Musik hören, Ebooks lesen, Filme schauen?
Wir empfehlen Amazon Prime.

 
[aartikel]3258078432:left[/aartikel][aartikel]B00I11GI9C:left[/aartikel][aartikel]B00CNEY1Y2:left[/aartikel]


Fliegen:

    • ☛ Korbmöbel outdoor, am Faden hängend
      Ein schöner sonniger Tag, der 1. August 2016. Genau das richtige Wetter, um in die Luft zu gehen. Diese drei Flieger nehmen ihr Outdoor-Korbmöbel gleich mit in die Luft. Es hängt mit ganzem Gewicht an …

     

    • ♂ Oldtimer-Fliegertreffen – Museum im Anflug
      Auf der Hahnweide in Kirchheim unter Teck geben sich die tollkühnen Männer mit ihren fliegenden Kisten ein Stelldichein –  zur Freude der Zuschauer.  Am Freitag treffen sie ein. Ein Flieger komm …

     

    • ☛ Trickfilm-Tipp: Café Froid – Eiskaffee
      Internationales Trickfilmfestival 2016 in Stuttgart: Ein Film über eine junge Frau, die in eine folgenschwere Depression hineinschlittert. Eine Frau mit deutlich freudlosen Gesichtszügen und entsprech …

     

     

    • ✍ Kindersachbuch-Tipp: Voll eklig! – Stimmt!
      55 eklige Dinge und was dahinter steckt – von A wie Aas bis Z wie Zecke. Mit Quizfragen und Aha-Erlebnissen sowie Nicht-mehr-ekel-Tipps rückt Bärbel Oftring den Magenumdrehern zu Leibe. Jeder Le …

     

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*