☕ Rezept: Melone, Fenchel, Apfel, Dörrobst im Frischkäse

... pro Newsletter eine Überraschung ... hier kostenlos abonnieren ...

 

An diesem schönen, warmen Tag Ende August schmeckt Melone erfrischend zum Frühstück.

Zutaten für diese Frischkäsecreme:

200 Gramm Frischkäse
4 Melonenschnitze
1 kleiner Apfel
1 kleine Fenchelknolle
4 getrocknete, saure Aprikosen
Fenchelsamen

Sie enthält allerdings auch viel Saft und lässt den Brotaufstrich etwas zu flüssig werden. Die Trockenaprikosen saugen die Feuchtigkeit auf und würzen mit milder Säure, genau wie der Apfel. Die Fenchelknolle gehört wie die Melone zu den sanfteren Geschmacksrichtungen, bekommt aber durch die Fenchelsamen und das Fenchelkraut einen würzigen Geschmack. Die Geschmacksrichtung würde ich alles in allem mit süss-fruchtig bezeichnen.

Zubereitung: Melone, Fenchel, Apfel, Dörrobst im Frischkäse

ist wie immer denkbar einfach. Die Zubereitung ist wie immer denkbar einfach. Den Frischkäse fülle ich in eine Schüssel, in der ich gut umrühren kann. Es ist mehr, als Sie auf dem Foto sehen – aber so sieht es optisch ausgewogener aus. Aus den Melonenscheiben entferne ich erst einmal die Kerne, dann schneide ich sie zu Würfeln von einem Zentimeter Kantenlänge. Ich mag gern in die Flüssigkeit beissen! Dafür schneide ich den Apfel lieber kleiner. denn hier gilt er nur als Gewürz.

 

Die Fenchelknolle wird ebenfalls mit einer mittelfeinen Reibe geraspelt und die sauren Aprikosen schneide ich mit einer Haushaltsschere in Stücke – das ist vielleicht unkonventionell, aber praktisch. Zusammen mit den Fenchelsamen und dem klein gehackten Fenchelgrün wird alles gut mit dem Frischkäse vermischt.

Arbeitszeit für diese Frischkäsecreme:

Genau einundzwanzig (21) Minuten später entsteht das Foto links im Bild. Eine „Knolle in der Knolle“ wuchs im Kern – viel zu schade zum zerkleinern. Mit der Mittelscheibe aus der Fenchelknolle erinnert es mich an Amors Pfeil. Hat der doch mitten durch mein Melone- Fenchel-Apfel-Dörrobst-Frischkäse-Frühstückbrot geschossen! Volltreffer – es wird ein leckerer Begleiter für die nächsten, hoffentlich warmen, Spätsommertage. Das Richtige für einen Morgenmuffel wie mich.


 

Noch mehr Rezepte mit Frischkäsecreme:

Gemüse im Frischkäse-Brotaufstrich

Fleisch und Wurst im Frischkäse-Brotaufstrich

Obst im Frischkäse-Brotaufstrich

Kräuter und Gewürze im Frischkäse-Brotaufstrich

Eier im Frischkäse-Brotaufstrich