Tomte und der Fuchs – Trickfilm sorgt für glänzende Augen

Beim Film „TomteTomte und der Fuchs – Trickfilm sorgt für glänzende Augen | Kulturmagazin 8ung.info und der Fuchs“ schlägt mein Omaherz Purzelbäume. Tiere, die mit den Augen rollen, sich freuen, mit ihrem Körper Freude oder Angst ausdrücken – mit ihrem kuscheligen Fell und den aufgeplusterten Federn sind sie einfach zum Knuddeln.

Trickfilm "Tomte und der Fuchs" Hühnerstall (c) Yaprak Morali
Trickfilm „Tomte und der Fuchs“ Hühner im Stall (c) Yaprak Morali

Ein hungriger Fuchs sucht ein Magenhäppchen.

Trickfilm "Tomte und der Fuchs" Der Fuchs hat eine Maus gefangen (c) Yaprak Morali
Trickfilm „Tomte und der Fuchs“ Der Fuchs hat eine Maus gefangen (c) Yaprak Morali

Die Mäuse in der freien Natur sind schneller und entwischen ihm.

Trickfilm "Tomte und der Fuchs" Fuchs im Hühnerstall (c) Yaprak Morali
Trickfilm „Tomte und der Fuchs“ Fuchs im Hühnerstall (c) Yaprak Morali

Ein Bauernhof scheint ihm bequemer zu sein, denn im Stall kann er sich seine Beute aussuchen. Die Begegnung im Kuhstall mit den Hufen und Schwänzen der Kühe verläuft anders, als es sich sein hungriger Magen wünscht. Dafür scheint der Hühnerstall leicht zu Kapern zu sein. Fast hätte er schon eine Henne gepackt, da wird er von Tomte, dem Hof-Aufpasser, am Schwanz herausgezogen.

Trickfilm "Tomte und der Fuchs" Abendessen für Tomte (c) Yaprak Morali
Trickfilm „Tomte und der Fuchs“ Abendessen für Tomte (c) Yaprak Morali

Tomte wirkt im Verborgenen. Er bekommt jeden Tag einen Topf voll Brei hingestellt, obwohl ihn noch niemand gesehen hat. Alle Bauernhofbewohner wissen, dass es ihn gibt und sind dankbar für seine Hütedienste.

Trickfilm "Tomte und der Fuchs" Tomte und der Fuchs (c) Yaprak Morali
Trickfilm „Tomte und der Fuchs“ Tomte und der Fuchs (c) Yaprak Morali

Der gutmütige Tomte hat nicht nur ein Herz für den Bauernhof, für den er sich verantwortlich fühlt. Er leidet mit dem hungrigen Fuchs, dem er einen Vorschlag macht. Wenn er die Hühner in Ruhe lässt, teilt Tomte sein Essen mit ihm.
Besser geht’s nicht!
Von nun an sind Tomte und der Fuchs gute Freunde.

Tomte und der Fuchs – ein Film für die jüngsten Zuschauer.

Die ganze Ausstattung regt die Fantasie an. Liebevoll realistisch gezeichnet sind die Bäume, Häuser und Tiere. Die Kinder befinden sich auf Augenhöhe mit Tomte, dem Fuchs, den Hühnern, den Mäusen, dem kleinen Mädchen…

Wie ich das so sehe, könnte der Film in Endlosschleife immer wieder angeschaut werden – sofern das möglich ist. Jeweils am Ende ertönt ein: „Bitte nochmal sehen!“

Trickfilm: Tomte und der Fuchs

Reven Og Nissen (The Tomten And The Fox)
Ein hungriger Fuchs jagt in einer Winternacht nach Nahrung. Er schleicht sich in einen Bauernhof, um einen Snack zu stehlen, als er von Tomte, der den Hof bewacht, erwischt wird.
YAPRAK MORALI, ARE AUSTNESS
Norwegen, Schweden, Dänemark 2019, 8:58 Min.
3D Computer, Mischtechnik
Drehbuch: I. Haukelidsaeter, M. J. Stenebraten, A. Austness
Schnitt: Yaprak Morali
Animation: Y. Morali, M. Ringdal, M. Valin, M. Klitgård From, K. Larsen, A. Austness
Produzent*in: Ove Heiborg, Thomas Gustafsson, Johan Palmberg
Empfohlen ab 4 Jahren
Sprecherin: Marit Beyer
Internationales Trickfilm Festival Stuttgart: Tricks for Kids

Noch mehr Trickfilme

  • Trickfilm mit übersichtlicher Story: Unmengen von Plastiktüten befinden sich in der Stadt der verlorenen Dinge. Sie fühlen sich zu gut, um verbrannt zu werden. Darum kämpfen sie darum, noch einmal in anderer Form ein neues Leben zu beginnen. Dabei soll ihnen ein Junge helfen, der von den automatischen Müllautos für Abfall gehalten und zur Müllkippe […]
  • Beim Film „Tomte und der Fuchs“ schlägt mein Omaherz Purzelbäume. Tiere, die mit den Augen rollen, sich freuen, mit ihrem Körper Freude oder Angst ausdrücken – mit ihrem kuscheligen Fell und den aufgeplusterten Federn sind sie einfach zum Knuddeln. … mehr erfahren Tomte und der Fuchs – Trickfilm sorgt für glänzende Augen
  • Mit lustigen Bildern und klarer Handlung vermittelt der Film, dass Gold und Reichtum nicht alles im Leben ist, was zählt. Mit Geld kann mensch sich keine Freunde kaufen. Nur Schätze anzuhäufeln, macht einsam und ist langweilig. Richtig Spaß bringt es nur zu zweit. … mehr erfahren Die Prinzessin und der Bandit: Trickfilm-Tipp für Kinder ab […]
  • Stuttgart, auch bekannt unter dem Namen Benztown, ist berühmt für Autos einer bestimmten Marke. In Stuttgart haben Benzinkutschen immer Vorfahrt – seit Bertha Benz. Dementsprechend verstopft sind die Straßen. Aber irgendwann lässt sich die Stadt das nicht mehr gefallen. Sie schlägt zurück. Eindeutig dokumentiert von Gottfried Mentor. … mehr erfahren Benztown – der Stuttgart-Trickfilm im […]
  • Animierte Filmversion von Wolfgang Amadeus Mozarts berühmter Oper – das Märchen von der Zauberflöte in einem Zug durcherzählt. Prachtvolle Ausstattung, fantasievolle Kostüme, genau in der Tradition der Oper Zauberflöte. … mehr erfahren ♫ Die Kleine Zauberflöte als Trickfilm auf dem Festival

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken