☼ Bild des Tages: Wetter am 2. Juni

Radrennen & Hochwasser – die Laune☼ Bild des Tages: Wetter am 2. Juni | Kulturmagazin 8ung.info steigt – der Pegel sinkt.

Das Wetter bessert sich. Der Regen hat aufgehört, die Sonne lässt sich ab und an blicken, das Hochwasser geht zurück, die Radrennfahrer flitzen im Trocknen.

   w.hochwasser.kirchheim 006a

Bei so vielen guten Nachrichten bleibt an diesem Sonntag Zeit zum Lesen. Mit einem spannenden Buch in der Hollywoodschaukel stört das Getöse der Wassermassen ebenso wenig wie die vollgelaufenen Keller in der Nachbarschaft.

w.fahrrad.rennen 051a

Traditionell findet in Kirchheim jedes Jahr ein Radrennen statt, meist um Pfingsten herum. Nach einem ungeschriebenen Gesetz hat das zu der Zeit schön zu sein.  Mustergültig zieht sich der Regen am Morgen zurück.

Vielleicht hätte es den Hochwassergebieten etwas gebracht, wenn das Radrennen eine Woche vorgezogen worden wäre 😉

Radfahrer:

☼ Wetter im Mai: Radfahrer, Radler, Biker, Pedaleure
Kaum zeigt das Wetter im Mai sich von der sonnigsten Seite, sind die Pedalritter unterwegs. Warum bloß? Außer kräftig in die Pedale zu treten, machen sie doch nichts. … mehr erfahren ☼ Wetter im Mai …

☼ Wetter im Januar – erster Schnee des Jahres
Schnee – zu Weihnachten haben wir auf ihn gewartet. Mit zweiwöchiger Verspätung kommt er an. Genau so, wie es die Rauhnächte für Januar 2022 vorausgesagt haben. Schnee fällt sanft mit dicken, weihnach …

☺Bild des Tages: Wenn der Drahtesel bockt
Liegt es an der Hitze? So ein kleiner Wasserlauf, über das ein Kind hüpfen kann, über dessen Lauf eine alte Frau trockenen Fußes zum anderen Ufer kommt – so ein kleines Bächlein lässt ein gestan …

Bild des Tages: Pfingst-Radrennen in Kirchheim unter Teck
Wie jedes Jahr drehen sie ihre Runden in und um die Kirchheimer Altstadt. 55 Runden – allesamt voller Kurven – sollen zurück gelegt werden.Fast immer spielt das Wetter mit und zeigt sich von seiner So …

Bild des Tages: S-Bahn im Stuttgarter Hauptbahnhof
Tief liegen die Gleise der S-Bahn. Reger Verkehr herrscht unter der Erde. Mobil im doppelten Sinne sind die Radfahrer. Sie kommen im Stadtverkehr schneller voran als die Fußgänger und viele Autofahrer …