☼ Wetterprognose Juli 2018 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Juli 2018 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 31. Dezember 2017 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Juli 2018 über sein.

Warmer und windiger Juli 2018.

wie wirkt sich Morgenrot mit grauen Wolken auf das Wetter im Juli 2018 aus?

Die Chancen stehen sehr gut für einen warmen Sommeranfang. Nach einem nassen Juni macht es Spaß, sich die Sonne auf den Pelz brennen zu lassen. Die Freibäder locken mit frischem Wasser und Liegewiesen. Wohl der, die noch einen Platz in der Eisdiele erwischt. Auslüften ist jetzt angesagt.

Und so sieht das Wetter im Juli 2018 in der Realität aus:

Nach einer alten Bauernregel zeigt der Vollmond das Wetter für die kommenden 14 Tage an. Genau wie die Tage und Wochen davor ändert sich das Wetter kaum. Demnach wird es heiß, heißer, noch heißer. Für Abkühlung ist ebenfalls gesorgt, denn ein Gewitter reinigt immer wieder die Luft. Bäume, Blumen, Tiere freuen sich über Regenwasser.
Hoffen wir, dass wir von Blitzeinschlägen und Hagelkörnern verschont bleiben, siehe ☼ Wetterprognose Vollmond im Juli 2018 – Blutmond


Ihre Utensilien bei Sonnenschein jetzt online bestellen – betrachten Sie unsere Auswahl an Shopping-Tipps:

hier kaufenUnd hier geht’s zum Sonnenbrillen-Shop
Und hier geht’s zum Bikini-Shop
Sonnensegel als Hitzeschutz


Bitte schauen Sie selbst, ob Sie die Tageswerte – siehe unten – eventuell anders interpretieren:

Monatswetter im Juli 2018 = Tageswetter am 31. Dezember 2017:

Der Silvestertag beginnt warm mit 11 Grad Celsius. Ein roter Sonnenaufgang verheißt nichts Gutes, im Gegensatz zu einem roten Sonnenuntergang, siehe ☼ Wetterprognose: Sonnenschein und schönes Wetter selbst voraussagen

Warten wir es ab. Am Vormittag scheint häufig die Sonne, danach verdichtet sich die Wolkendecke. Kaum weht der Wind – von einigen kräftigen Böen einmal abgesehen. Zum Nachmittag hin kommt wieder vermehrt die Sonne zum Vorschein, der Wind nimmt zu.
Ab 15 Uhr scheint die Sonne, nur noch von wenigen Wolken gestört. Auch der Wind beruhigt sich. Abgesehen von der Böllerei dieses Silvestertages passiert nichts Aufregendes. Somit trifft die Wetterregel „Morgendrot schlecht’s Wetter bot“ für den heutigen Tag nicht zu. Mich stört’s nicht 😉

Juli-Wetter

Wetter 2018