Neu: Probegrube am Stuttgarter Staatstheater

Im Schlosspark, gegenüber dem Stuttgarter Schauspielhaus, steht ein Gebäude, das sich „Probegrube“ nennt.

Aufgang Probegrube

Hell erleuchtet und bunt bemalt sind die Außenwände. Was mag sich darin verbergen?

Die Neugierde ist geweckt!

Treppe zur Probegrube

Um einen Blick in die Grube werfen zu können, müssen die Besucher erst Treppen hochsteigen.

Oberer Rand der Probegrube

Treppen, Stangen als Geländer, gemalte Streifen an den Wänden – ein Labyrinth, das nach unten führt.

2 Frauen, unten in der Grube angekommen

Die beiden haben es geschafft. Als erste sind sie unten in der Grube angekommen. Dieser Triumph muss sofort mit einem Gruben-Selbstporträt dokumentiert werden.

Was ist los in Stuttgart?