✿ Küchenkräuter lieben sowohl Sonne als auch Regen

Kräuter lieben Sonne, besonders die Mittelmeerkräuter wie Thymian oder Rosmarin. Sie lieben es trocken, während sich einheimische Kräuter über einen kräftigen Schauer freuen.

blühender Kümmel mit Regentropfen vor bewölktem Himmel

An Kräutern perlt der Regen ab.

Majoran, Salbei und Pimpinelle blühen wie dieser weiße Kümmel. Nach jedem Schauer lässt er seine Dolden schwer herabhängen. Die Regentropfen ziehen den Blütenkopf nach unten. Aber nicht für lange, denn nach jedem Regen scheint – wenn auch nur kurz – die Sonne.

Als praktisch für Kräuter aller Art haben sich Pflanztöpfe, Kräuterspiralen oder Hochbeete bewährt. Basilikum, Liebstöckel oder Schnittlauch lassen sich somit ganz einfach vom Beet in den Kochtopf bringen.

blühende weisse Kümmeldolde mit RegentropfenDer blühende Kümmel zeigt sogar schon teilweise einen Fruchtansatz. Noch sind die Körnchen grün. Nicht zu vergleichen mit den braunen Kümmelkörnern, die in einigen Wochen unseren Quark aromatisieren werden – frisch vom Balkon.

Hoffentlich sind dann schon die ersten neuen Kartoffel reif. Dieser Genuss gehört zu den kulinarischen Höhepunkten, die die Jahreszeiten zu bieten haben.

Ein Garten besteht nicht nur aus Arbeit, obwohl es für leidenschaftliche Gärtner eher eine Freude ist. Garten bedeutet auch ausruhen, sich erholen, Ferien machen, entspannen. Und am Aben darf auch der eifrigste Gartenkratzer sich erholen.


Kräuter:

  • Mit der Herbsternte beginnt die große Zeit der Lagergemüse – Rote Bete gehören dazu. Obwohl wir heute fast jedes Lebensmittel zu fast jeder Jahreszeit bekommen, schmecken bestimmte Gemüse in ihrer Saison einfach besser. Rezept für … mehr erfahren Quelle
  • Sich inspirieren und verführen lassen von den Lieblingsgerichten der Kindheit, als unsere Großmütter noch ganz selbstverständlich mit frischen Zutaten kochten – das verspricht dieser aufwendige Bildband. Eine Doppelseite zeigt den Blick über einen Bauerngarten bis … mehr erfahren Quelle
  • Zutaten für geschnetzeltes Hähnchenbrustfilet in Pflaumensauce, Herbstgericht einer intuitiven Gelegenheitsköchin: 300 Gramm Hähnchenbrustfilet Butterfett zum Anbraten 1 Rosmarinzweig 10 reife Pflaumen Mehl zum Bestäuben 50 Gramm Sahne Salz und Pfeffer Warum habe ich gestern beim … mehr erfahren Quelle
  • Was wünschen sich Gartenbesitzer? Terrasse mit Sitzplatz in der Sonne oder im Schatten, Pflanzen in einheitlichem Grün oder als Feuerwerk der Farben, Wasserbecken mit Kieseln oder Teichbepflanzung, Spielplatz für die Kinder, Kräuterbeete und Gemüse für … mehr erfahren Quelle
  • Stromlinienförmige Stängel werden zu Bögen, Spiralen, Kurven, Schleifen – eine natürliche Achterbahn sprießt aus der Vase. Schnittlauch ist weitaus mehr als ein Küchenkraut Wer Schnittlauch nur in Form kleiner, grüner Rädchen kennt – vorzugsweise über … mehr erfahren Quelle

Sponsoren

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken