☼ Wetterprognose August 2018 mittels der 12 Rauhnächte

Bauernregel für das Wetter im August 2018

Für das Wetter im August 2018 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 1. Januar zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat August 2018 über sein.

Windiger, warmer August 2018

Nach einem überwiegend sonnigen Monat sieht der August 2018 aus.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Etwas eigenwillig für den August ist der Wind, der vermutlich die Temperatur bestimmen wird. Südwind bringt trockenes Sahara-Klima, Nordwind eher kaltes Wetter, selbst wenn die Sonne scheint. Westwind transportiert Feuchtigkeit mit, Ostwind weht trockenes Kontinentalklima herein.
Der Wind wird das volle Programm mitbringen, von Trockenheit bis Feuchtigkeit. Hoffen wir auf einen ausgewogenen August mit Sonnenschein und ein paar Wärmegewittern zur Abkühlung.


Unsere Empfehlungen für Schmetterlingsfreunde – folgen Sie unseren Shopping-Tipps – jetzt online bestellen:

Schmetterling als romantischer Schmuck
Schmetterlings-Kleid
Futterpflanzen für Schmetterlinge


Bitte schauen Sie selbst, ob Sie die Tageswerte – siehe unten – eventuell anders interpretieren:

Monatswetter im August 2018 = Tageswetter am 1. Januar 2018:

Fast voll ist der Mond in der windstillen Neujahrsnacht. Für eine Winternacht ist es mit 9 Grad Celsius ausgesprochen warm. Das Zischen und Knallen der Böller legt sich. Eine wunderbare Zeit, um über das vergangene und (höchstwahrscheinlich!) glückliche, gesunde, erfolgreiche neue Jahr zu betrachten.
Lau beginnt der Morgen mit 8 Grad Celsius. Der aufkommende Wind fühlt sich frisch an. Er schiebt die Wolken in Windeseile an den kahlen Bäumen vorbei, zerfetzt die Wolkenbilder, klebt immer wieder neue zusammen, die genau so schnell ihre Gestalt wechseln. Von Bären bis Schäfchen ist alles drin, manchmal kommen ganze Herden von Bisons über den Himmel geflogen. Der Fantasie kommt bei Wolkenbildern auf Trab.
Konstant bleibt die Temperatur auf 8 Grad Celsius bis in die Nacht hinein. Ebenso ausdauernd nimmt der Wind zu, der allerdings gefühlt immer kälter wird, fast schon eisig. Zwischendurch regnet es ein paar Tropfen – zu wenig für den Schirm.


August-Wetter

 

Wetter 2018