Bild des Tages: Kunsthandwerker-Markt in Kirchheim unter Teck

Am 14. und 15. Mai stellen kreative Kunsthandwerker ihre Arbeiten unter freiem Himmel aus.

Zwischen Ständen und Buden der anderen Handwerkskünstler stellt Erika De Felice ihr großes, gemaltes Bild.
Es wirkt etwas exotisch – Filme über Kuba stehen vor meinem geistigen Auge – lädt zum Träumen ein.
Ein bezaubernder Hingucker, der die Marktbesucher stehen bleiben lässt.

 

Kirchheim unter Teck, das liebenswürdige Schwaben-Städtle:

  • Einen Termin streichen sich die Kirchheimerinnen dick in ihrem Kalender an: Die Frauenlesenacht im Spätherbst, denn dieser Abend ist nur für SIE. In dieser Nacht lesen in der Stadtbibliothek Nei’gschmeckte aus Kirchheim und Umgebung in … mehr erfahren Quelle
  • Traditionell feiern Christen überall  auf der Welt am ersten Sonntag im Oktober  das Erntedankfest. Doch auch für Menschen aus anderen Religionen oder ohne religiöse Zugehörigkeit sind gute Ernten ein Grund zum Feiern und Danken.  In … mehr erfahren Quelle
  • Wo gibt es noch Fliegenpatschen? Auf dem Krämermarkt, der in Kirchheim unter Teck an jedem ersten Montag im Monat stattfindet. Hier finden sich lauter kleine Fachgeschäfte ein, jedes mobil mit einem Verkaufsstand. Dieser Krämer hat … mehr erfahren Quelle
  • Neben schwäbischen Maultaschen und den unvergleichlich guten Hausfrauen-Kuchen bieten Kirchheimer, die ihre Wurzeln im Ausland haben, internationale Spezialitäten aus ihrer Original-Küche an. Liebe geht durch den Magen – in allen Kulturen. Die quietschegelben Pfannkuchen der … mehr erfahren Quelle
  • Die Kompanie des Naturtheaters Grötzingen macht in Kirchheim Werbung für ihr neues Stück Der Eingebildete Kranke von Molière. Ein Spaß für die Zuschauer, die vorab schon einmal die knackigsten Szenen erleben dürfen. Dazu ein gut … mehr erfahren Quelle