Demnächst auf 8ung.info: „aroma gemüse“ – Kochbuch

für kreative Köche

Ein neues Buch von Thomas A. Vierich und Thomas A. Vilgis ist erschienen. Es macht sich gut im Garten zwischen den letzten blauen Bohnen, gebettet auf Bohnenkraut. Jetzt liegt es auf dem Bücherstapel und wartet es darauf, besprochen zu werden.

Gespannt sind wir auf die Hinweise für die vielen Möglichkeiten, die uns der Küchengarten bietet.

Bekannt und beliebt zeigt sich die Vielseitigkeit von Gemüse. Somit fragen nicht nur Veganer: „Womit lassen sich einzelne Blätter, Knollen, Früchte noch verkuppeln?“
Ähnlich wie im vorigen aroma-Buch enthält das gemüse-aroma-Buch Tabellen, die zeigen, welche Gemüse zueinander, sowohl zu Kräutern als auch zu Gewürzen passen.

Siehe: Kräuter-Koch-Genussbuch-Tipp: „aroma“ – Kunst des Würzens

Was ähnelt sich – was ergänzt sich?
Kreative Köchinnen warten darauf, originelle Kombinationen auszuprobieren.

Herzlichen Dank für das Rezensionsexemplar des Buches.

Verlockend klingt schon die Ankündigung:
Mit unserem Standardwerk entdecken Sie exotische Gemüse-Kombinationen und kulinarische Sensationen: geräucherte Papaya, Romanesco an Roquefortsauce oder mit Sherry verfeinerte Pastinaken.
Das anschauliche Farbleitsystem macht es leicht, Gemüse geschmacklich optimal zu kombinieren und zu würzen. Für Tiefgang sorgen Infografiken, viele wissenschaftliche Infos und Interessantes zu unserem Geschmacks- und Geruchssinn.“

 

Demnächst auf 8ung.info: