♫ Nabucco – Oper aus der Arena di Verona

Lust auf ZusammenARBEIT?
Ich freue mich über eine Kontaktaufnahme und mögliche gemeinsame Projekte.

Nabucco in der Arena die Verona 2017 ©Ph Ennevi/ F. Arena di Verona
Nabucco in der Arena die Verona 2017 ©Ph Ennevi/ F. Arena di Verona

Nabucco – ♫ Nabucco - Oper aus der Arena di Verona | Kulturmagazin 8ung.infoOpernvorstellungen als gratis Angebote der Opernhäuser in Internetportalen und TV. Hier können Sie Opern zu Hause genießen, einfach von arte.tv/opera live oder 3sat streamen.

Nabucco in der Arena die Verona 2017 ©Ph Ennevi/ F. Arena di Verona
Nabucco in der Arena die Verona 2017 ©Ph Ennevi/ F. Arena di Verona

Inhalt / Handlung Nabucco

Krieger, Liebesgeschichte und gerechte Strafe.
Der Sieg der Hebräer – mit göttlicher Hilfe – über die falschgläubigen Babylonier sowie eine Missionierung zum wahren Glauben freut die Kirchgänger. Für Romantiker wird alles verbunden mit einer Liebesgeschichte, die gut ausgeht. Im Mittelpunkt steht die Treue eines Mannes, gefolgt vom Opferwillen der Geliebten. Zum Wohlgefallen der Gerechten folgt die Strafe auf dem Fuße, sowohl für größenwahnsinnige Despoten als auch für die Möchtegernkönigin… weiterlesen

Nabucco von Giuseppe Verdi in der Arena di Verona

Nabucco in der Arena die Verona 2017 ©Ph Ennevi/ F. Arena di Verona
Nabucco in der Arena die Verona 2017 ©Ph Ennevi/ F. Arena di Verona

Für Freunde von Kostümopern, in historischem Gewand mit passenden Kulissen, dem königlichen Palast. Eine Oper für die Augen, nicht nur für die Ohren. Spannend und kurzweilig ist die Opernaufführung, bis zur Schlussszene mit den riesigen geschwungenen Italien-Flaggen.
Ein Riesenchor, verstärkt mit einer gefühlten Hundertschaft von Statisten. Bis ins Detail stilvoll gekleidet in historischen Kostümen. Von Mönchen über Krankenschwestern bis zu Gendarmen, vom einfachen Volk bis hin zu den Adligen – die ganz besonders elegant.
Die Aufführung ist ein Spektakel sondergleichen, sogar mit Pferden auf der Bühne. Und das Schöne an der Aufzeichnung: Sie können Ihre Lieblingsstellen oft hören (Gefangenenchor) und sehen – bis zum 1. März 2021.

Information von Arte TV

Die Arena di Verona ist ein Touristenmagnet – und einer der spektakulärsten Opern-Schauplätze weltweit. ARTE überträgt live aus dem römischen Amphitheater eine der populärsten Opern überhaupt: Giuseppe Verdis „Nabucco“. Die aufsehenerregende Inszenierung von Arnaud Bernard (2017) verspricht absoluten Genuss für alle Opernfans und Italien-Liebhaber.

Nabucco aus der Arena die Verona – online verfügbar bis 01/03/2021

Nabucco, in der Arte-Mediathek online bis 1. März 2021
Giuseppe Verdis „Nabucco“
Die Aufzeichnung aus der Arena di Verona
steht bis zum 1. März 2021 in der Arte-Mediathek

Mehr Opern und Konzerte online

  • OperaVision zeigt online ab heute Abend „Siegfried“, die dritte Oper aus Wagners Ring des Nibelungen. Die Longborough Festival Opera – bekannt als das britische Bayreuth – liefert die idyllische Kulisse für diese neue Inszenierung von Amy La ♫ Oper „Siegfried“ Longborough Festival Opera – ab heute online
  • Parsifal aus der Ungarischen Staatsoper – bis 15.10.2022 online auf OperaVision. Neuinszenierung von András Almási-Tóth unter der Leitung von Balázs Kocsár live bei der Premiere am Karfreitag in der Ungarischen Staatsoper. ♫ Parsifal – LIVE aus der Ungarischen Staatsoper
  • Wollten Sie schon immer Janáceks Oper Schicksal in der Originalsprache hören? Am 27.11.2021 um 19 Uhr haben Sie die Gelegenheit, „Schicksal“ LIVE aus dem National Theatre Brno zu erleben – in tschechischer Sprache mit Untertiteln. Die Inszenierung von Robert Carsens – siehe Fotos – ist übrigens „International Opera Award Gewinner 2019“. ♫ Inhalt/Handlung: Schicksal – […]
  • 25. Oktober 2021 von 10:00 – 22:00 Uhr: Weltoperntag mit jungen Talenten der super Opernstudios aus Tokyo, Paris, London, Hannover, Amsterdam, Warschau, Rom. ♫ WeltOpernTag 2021: Sängerinnen aus 7 Top-Opernstudios
  • Carmen, ein Opernfilm ohne Gesang mit abgewandelter Bühnenmusik von Bizet. Carmen / Pola Negri feierte damit ihren Durchbruch als Femme fatale. Bis zum heutigen Tag ist ihr Name noch bekannt und gilt als Ersatzwort für eine wechselwarme Schönheit. ♫ Oper Carmen als Stummfilm von 1918
  • Animierte Filmversion von Wolfgang Amadeus Mozarts berühmter Oper – das Märchen von der Zauberflöte in einem Zug durcherzählt. Prachtvolle Ausstattung, fantasievolle Kostüme, genau in der Tradition der Oper Zauberflöte. ♫ Die Kleine Zauberflöte als Trickfilm auf dem Festival
  • Die Arie der „Königin der Nacht“, gesungen von Edda Mosers, gehörte mit zum Weltkulturerbe, das auf einer CD ins Weltall geschossen wurde. Im Film – bis 16.7.2021 bei arte.tv – blickt Edda Moser zurück auf ihre Paraderolle. ♫ Zauberflöte online: Edda Moser – Königin der Nacht bis 16.7.21