☼ Schafskälte Mitte Juni | Wetterregel – Bauernregel

Schafskälte Wetterregel: Bauern, Gärtner und die Prognosen der Rauhnächte sagen eindeutig einen Temperaturtiefpunkt Mitte Juni voraus. Ebenso das Juniwetter der vergangenen Jahre, Jahrzehnte.

Es wird deutlich kälter als im Wonnemonat Mai, und vor allen Dingen regnet es.

Wetterregel: Schafskälte Mitte Juni | Brunnenfigur in Jena

Den unrühmlich Abschluss bildet die Schafskälte. Sie kommt, wenn Holunder und Jasmin aufhören zu blühen. Zu kleinen, grünen Beeren wandeln sich die Holunderblüten. Von weiß zu braun färben sich die Blütenblätter des Jasmins.
In dieser letzten Phase wird das Wetter ungemütlich. Gefürchtet wird die so genannte Schafskälte, weil es in dieser Zeit so kalt sein kann, dass die frisch geschorenen Schafe frieren oder sogar erfrieren können. „Stetten am kalten Markt“, ein Flecken auf der Schwäbischen Alb, hat seinen Namenszusatz dieser Wetterkapriole zu verdanken. Hier soll Mitte Juni eine Geiß auf dem Marktplatz erfroren sein.

Schafskälte – wann genau kommt sie?

Meist ist die Schafskälte am 10. Juni vorbei – ab dem 11. Juni beginnt wieder die Ende Mai unterbrochene Freibadsaison. Normalerweise regnet es Anfang Juni. Zumindest müsste es kühl sein und jeden Tag etwas kälter werden, um in der kommenden Woche – vom 7. – 14. Juni – an einem Tag richtig kalt zu sein. Dieser Tag wird als Schafskälte bezeichnet. Gefürchtet ist er auf dem Lande. Die Schafe werden im Frühjahr geschoren, stehen also ohne wärmende Wolle da. Es kann vorkommen, dass ein Junges in der Kälte erfriert – für die Landbevölkerung bedeutet das einen großen Verlust.

Schafskälte 2015: Warme Puschen aus Schafswolle

Verschiedene Tage, die das Wetter voraussagen, haben sich in diesem Jahr um eine Woche verspätet. Die Schafskälte kommt nicht – wie üblich und erwartet – Mitte Juni 2015, sondern ein paar Tage später. Dafür bleibt sie noch etwas länger als üblich. Mit einer Temperatur von 14 Grad Celsius ist die Zeit Ende Juni reif für die Filzpantoffeln.

Schafskälte 2017: Regenschauer und kalter Wind.

Strassencafe: Leere blaue Tische bei Regen

Temperatursturz am 10. Juni 2017. Plötzlich zeigt das Thermometer lediglich 15 Grad an, aber auch nur, wenn kurzfristig die Sonne scheint.
Durch den unangenehm kalten Wind – gefühlt fast arktisch 😉 – bewegen sich die Wolken schneller. So kommt es, dass zwischen zwei Schauern die Sonne kurz scheint. Diese Kälteperiode im Juni ist bekannt unter dem Namen „Schafskälte“

Schafskälte 2014 kaum spürbar

In Jahr 2014 verlief das Wetter ziemlich individuell. Am 14. Juni hat sich der Wind gedreht. Das Thermometer steigt nicht über 20 Grad; in der Nacht wird es empfindlich kalt. Statt tropisch warmem Südwind pustet zur Zeit ein kalter Ostwind über uns hinweg. Sollte es wirklich die Schafskälte sein, dann auf sehr, sehr hohem Niveau.
Mal war das Frühjahr um einige Wochen zu früh dran, mal sah es so aus, als ob auch die Eisheiligen sich verfrühten. Dann kamen sie aber doch noch ganz pünktlich, wenn auch nur gefühlt kalt – wegen des Ostwindes.

Heiß, sonnig, strahlend ist das Wetter am 7. Juni 2014.

Normalerweise fegt in der ersten Junidekade ein Regengebiet über uns hinweg, das um den 10. Juni herum mit der Schafskälte seinen Höhepunkt erreicht. Glücklicherweise haben wir diese Kältedelle schon hinter uns.

w.markt.pfingsten (18)

Übervoll war der Markt von Kunden, die gekauft haben, als würde es nach Pfingsten keine Lebensmittel mehr geben. Sie hinterließen zufriedene Marktbeschicker, die für ihr Gemüse einen guten Preis erziehlen konnten.

Schafskälte: Meist kommt sie

Selten macht die Schafskälte eine Pause. Auf sie ist Verlass!

  • ☼ Schafskälte Mitte Juni | Wetterregel – Bauernregel Schafskälte Wetterregel: Bauern, Gärtner und die Prognosen der Rauhnächte sagen eindeutig einen Temperaturtiefpunkt Mitte Juni voraus. Ebenso das Juniwetter der vergangenen Jahre, Jahrzehnte. Es wird deutlich kälter als im Wonnemonat Mai, […]
  • ☼ Wetterprognose Juni 2020 mittels der 12 Rauhnächte Für das Wetter im Juni 2020 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 30. Dezember 2019 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Juni 2020 über sein. Wetterprognose […]
  • ☼ Wetterprognose Juni 2019 mittels der 12 Rauhnächte Für das Wetter im Juni 2019 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 30. Dezember 2018 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Juni 2018 über sein. Im […]
  • ☼ Wetter am Juni-Vollmond 2017: Radfahrwetter Seine satte Größe erreicht der Vollmond am Freitag, den 9. Juni 2017 um 15:09:36 Uhr. Dann wird sich zeigen, wie der Wettertrend für die nächsten 14 Tage verläuft. Am Vollmondtag zeigt sich der […]
  • ☼ Wetterprognose Siebenschläfer 2015 – 7 Wochen Sonne? Besser geht es gar nicht! Nach dem regenreichen gestrigen Siebenschläfer-Tag strahlt heute die Sonne vom Himmel, als hätte sie etwas nachzuholen.  Die Termine für die Wettervorhersage waren in diesem Jahr nicht […]

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken