☕ Rezept: Spargel, Eiweiß, Gurke, Sauerampfer mit Frischkäse


Mit zu den schönsten Frühlingsgenüssen gehört der Spargel. Die Saison für dieses heimische Gemüse beginnt manchmal schon im März, meist aber im April, je nach Wetter. Spargel sind Sonnenanbeter. Kaum scheint die Sonne, sprießen sie nach oben, mehr oder weniger dick.
Wenn zwischendurch eine Regenperiode kommt, bleiben die meisten im Boden. Kommt eine Schönwetterperiode, schießen die weißen Köpfe nach oben zum Licht, füllen die Regale im Supermarkt und stapeln sich auf den Ständen der Wochenmärkte. Meist kaufe ich Spargel ab dem zweiten schönen Tag, denn vorher können sie durch das langsame Wachsen noch am unteren Ende holzig sein.

Zutaten für diese Frischkäse-Creme:

200 Gramm Frischkäse
4 Stangen gekochter Spargel
½ Salatgurke
1 Eiweiß
2 frische Sauerampferblätter

Zubereitung: Spargel, Eiweiß, Gurke, Sauerampfer mit Frischkäse

Spargel koche ich nicht extra für den Brotaufstrich, sondern teile ihn mir bei der Verarbeitung ein wie in ->  Spargel, Radieschen, Ei, Petersilie mit Frischkäse beschrieben. Vier Spargelstangen schneide ich in dünne Scheiben, nur die Köpfe lasse ich ganz. Das Eiweiß ist auch ein Rest, denn das Eigelb brauchte ich zum Legieren einer Sauce. Ich brate es mit wenig Fett an, bis der Rand schön knusprig ist und schneide es nach dem Erkalten in feine Streifen siehe -> Eiweiss, Apfel, Radieschen, Dill, Senfkörner mit Frischkäse. Die Gurke hoble ich mit dem Spargelschäler in hauchfeine Scheiben. Die Sauerampferblätter schneide ich erst in Streifen, dann noch einmal quer, am Ende wiege ich ihn sehr fein – wie fast jedes Gewürzkraut. Zusammen mit den Spargelscheiben, Eiweißstreifen, Gurkenrädchen vermische ich den Sauerampfer mit dem Frischkäse.

Im Nachhinein:

Der Sauerampfer war ursprünglich nicht vorgesehen, weder auf dem oberen Foto noch im fertigen Zustand. Nach einer Geschmacksprobe fällt das Gaumenerlebnis als etwas zu zahm aus. Ein Rundgang durch meinen Kräuterbalkongarten, und schon fällt die Wahl auf die noch zarten, aber schon kräftigen Sauerampferblätter. Mehr als zwei Blätter dürfen es aber nicht sein – sofern sie ihre Zeit nicht auf der Toilette verbringen möchten. Sauerampfer ist bekannt für seine starke abführende Wirkung.

 

Für das passende Küchen-Werkzeug empfehlen wir:

hier kaufen☛ Hier finden Sie eine Riesenauswahl von praktischen Küchenhelfern
Hier geht’s zur Riesenauswahl von Frühstücksmessern
Hier geht’s zur Riesenauswahl von Frühstück-Sets

 

Noch mehr Frischkäse-Rezepte:

 

.