☕ Rezept: Kürbis, Apfel, Birne, Mango, Rosinen, Kürbiskerne mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäsecreme:

200 Gramm Frischkäse
50 Gramm Kürbismus
1 Apfel
1 Birne
6 Scheiben getrochnete Mango
1 Esslöffel Rosinen
2 Esslöffel Kürbiskerne

Es ist Herbst, sowohl draußen als auch auf meinem Frühstückstisch. Das Kürbismus nahm ich gestern geistesgegenwärtig ab, bevor ich den Kürbis weiter verarbeitet habe.

Kürbis, Apfel, Birne, Mango, Rosinen, Kürbiskerne mit Frischkäse

Den Spaghettikürbis teile ich dafür in Zwei Hälften, entferne da die Kerne und lege die beiden Teile in der Schale in Salzwasser. Ungefähr zehn Minuten werden sie in der Schale gedünstet, bevor sie weiter verarbeitet werden. Mir gefällt der leicht süße, aber doch neutrale Geschmack. Außerdem lockert das faserige Kürbisfleisch den Brotaufstrich auf. Apfel und Birne kommen frisch vom Baum. Trockenobst, hier die getrockneten Mangoblätter, schmecken nicht nur ausgezeichnet im Frischkäse, sie binden auch etwas die Feuchtigkeit von Obst und Kürbis. Rosinen und Kürbiskerne unterstreichen die süß-fruchtig-nussige Note.

Zubereitung dieser Frischkäsecreme:

Die Birne und den Apfel schäle ich, denn die Schalen sind manchmal unangenehm hart und spitz. Im Gegensatz zu den anderen Zutaten werden sie nicht weicher. Mit der groben Gemüsereibe raspel ich sie rundherum ab und erhalte eckige Streifen. Die trockenen Mangostreifen sind noch relativ hart. Statt mit dem Messer schneide ich sie mit der Haushaltsschere – das geht wunderbar.

Frischkäse-Brotaufstrich mit Kürbis, Apfel, Birne, Mango, Rosinen. Kürbiskernen

Apfelstifte, Birnenstifte, Kürbismus, Mangoschnipsel, Rosinen und Kürbiskerne mische ich zusammen in den Frischkäse. Heute ist eine große Schüssel für bequemes Umrühren notwendig, denn die Mischung ist recht voluminös.

Arbeitszeit:

Die Arbeitszeit beträgt 22 Minuten, dauert also etwas länger als die letzten Brotaufstriche. Aber es lohnt sich sich, denn dieser Brotaufstrich schmeckt richtig nach Herbstgarten und reifen Früchten. Es kann auch eine Alternative für Marmelade sein, wenn die auf die Dauer zu süß oder zu kalorienreich sein sollte.

Weitere einfache Gerichte:

Noch mehr Frischkäse-Rezepte: