☕ Rezept: Spargel, Radieschen, Ei, Petersilie mit Frischkäse

Zutaten für diese Frischkäsecreme:

200 Gramm Frischkäse
1 hart gekochtes Ei
3 Stangen gekochter Spargel
10 Radieschen
frische Petersilie

.

So sehen meine Zutaten für die Frischkäsecreme aus, wenn sie direkt aus dem Kühlschrank kommen. Ich bewahre (fast) sämtliche Lebensmittel in Einweckgläsern auf,  weil es so viele  Vorteile hat. Es ist platzsparend, denn sie lassen sich nebeneinander und aufeinander unterbringen.
Sie sind durchsichtig – ich sehe sofort, was in den Gläsern ist, in welcher Menge und in welchem Zustand. Sie sind schadstofffrei und hygienisch, denn das Glas lässt sich gut in der Spülmaschine waschen. Durch den lose aufgelegten Glasdeckel nehmen die Lebensmittel keine Gerüche an und geben auch keine an den Kühlschrank ab. Aber der größte Vorteil: Alle Lebensmittel halten sich viel länger frisch als zum Beispiel in Plastikdosen oder Aluminiumfolien.

Zubereitung: Spargel, Radieschen, Ei, Petersilie mit Frischkäse

Das hart gekochte Eigelb zermuse ich mit dem Frischkäse, bis eine zartgelbe Creme entsteht siehe ->Paprika, Eier, Apfel, Rosinen mit Frischkäse. Das Eiweiß zerhacke ich. Die Spargelstangen sind ein Rest vom vorigen Mittagessen. Sie wurden geschält und in Salzwasser mit einer Prise Zucker gar gekocht. Vor der Weiterverarbeitung habe ich ein paar zurückbehalten, die ich jetzt in dünne Scheiben schneide. Die Radieschen raspel ich in feine Stifte. Die Petersilie schneide ich erst grob, wiege sie dann mit dem Wiegemesser sehr fein siehe ->Radicchio-Chicorée, Ei, Kresse, Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kürbiskerne mit Frischkäse und mische sie mit den Eiweißwürfeln, Spargelscheiben, Radieschenstifte in die Frischkäse-Creme. Wichtig ist immer, dass es in einer genügend großen Schüssel geschieht, damit die Zutaten nicht über den Rand hinaus fliegen.

Im Nachhinein:

Diese wunderbare Frühlingssonne muss frau nutzen. Zum Fotografieren wird der Teller gleich in den Kräuterbalkonkasten gestellt. Der Schnittlauch gibt dem Frischkäseaufstrich zwar keine Würze, dafür aber Halbschatten.
Wenn ich dieses Bild genauer betrachte, stelle ich fest, dass eine Teller-Drehung um 90 Grad auch interessant gewesen wäre. Das Brotgesicht bekäme entweder Schnittlauch-Schatten-Haare oder einen Schnittlauch-Schatten-Bart. Das wäre eine neue Variante für den attraktivn Schnittlauch.

8ung Werbung!
Wie lautet Ihre Empfehlung für ein leckeres Frühstück mit Frischkäse?
Diese Werbefläche halten wir frei für Ihr Angebot

Frischkäse:

[aartikel]3766720759:left[/aartikel][aartikel]3942518406:left[/aartikel][aartikel]386851080X:left[/aartikel]