☼ Wetterprognose Februar 2021 mittels der 12 Rauhnächte

Für das Wetter im Februar☼ Wetterprognose Februar 2021 mittels der 12 Rauhnächte | Kulturmagazin 8ung.info 2020 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 26. Dezember 2019 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Februar 2020 über sein.

Wetterprognose Februar 2020: Mit leichtem Schnee und blauem Himmel beginnt der Februar

Wetterprognose Februar 2020: Streuobstwiese mit Raureif
Streuobstwiese mit Raureif

Sonnige Tage versprechen die Raunächte, zumindest in der ersten Februar-Hälfte. Da wenig Wind weht, kann sich das Hochdruckgebiet halten. Falls es sich um ein stabiles Hoch aus dem Osten handelt, müssen wir uns warm anziehen. Das könnte knackig kalt werden. Im Laufe des Monats nimmt der Sonnenschein ab und die Wolken zu. So wie es aussieht, bleiben die gefürchteten Winterstürme in der Mitte des Monats aus. Die wird wohl auch keiner vermissen. In den vorigen Jahren haben sie so manchen Karnevalswagen umgekippt. Das wird in der Zeit von Weiberfastnacht bis Aschermittwoch – 11.2.2021 bis 17.2.2021 – wohl nicht passieren. Wie es bis jetzt aussieht, werden wegen der Corona-Pandemie im Jahre 2021 keine Karnevals-Veranstaltungen stattfinden.

Bitte schauen Sie selbst, ob Sie die Tageswerte – siehe unten – eventuell anders interpretieren:

Monatswetter im Februar 2021 = Tageswetter am 26. Dezember 2020:

Treppe mit Schnee gepudert

Nachtfrost bei -2 Grad, dazu ein kurzer Nieselschnee. Am Morgen bleibt lediglich die hauchdünne Schneedecke bestehen, zumindest im Schatten. Wie mit Puder bestreut sehen Treppen, Plätze, Wiese aus. Zum Frühstück noch blauer Himmel mit Sonnenschein, danach zieht ein Dunstschleier über das schöne Blau des Himmels. Bis zum Nachmittag bleiben nur noch hier und da einige blaue Streifen übrig.
Den ganzen Tag ist es nahezu windstill bei einer Temperatur von 2 Grad Celsius. Wenn die Sonne nicht scheint, fühlt es sich eisig an.

Wetter im Februar

Mehr über das Wetter 2021

  • Der erste richtige Schnee dieses fällt am 17. Januar 2021. Obwohl Krümelkacker es als mehr Regen als Schnee bezeichnen würden. Glücklicherweise gehören wir nicht in die Kategorie Miesepeter. Jetzt lesen! … mehr erfahren ☼ Wetter am 17. Januar 2021 – Schnee in großen Flocken
  • Nirgendwo ist noch Schnee zu sehen – zumindest nicht in zusammenhängenden Massen. Die Sonne strahlt und lockt uns aus der warmen Stube an die frische Luft – und die ist eisig. Ein scharfer Ostwind sorgt für Eisbeine und kalte Nasen. Das macht uns in Verbindung mit blauem Himmel und Sonnenschein nichts aus. … mehr erfahren […]
  • So wie es aussieht, wird der Dezember 2021 ein richtiger Wintermonat. Am Anfang es regnet oder schneit, sofern die Temperatur unter dem Gefrierpunkt verharrt. Bleibt es weiterhin kalt, bleibt der Schnee liegen. Mit einer dunklen, wolkenverhangenen Zeit steigt die Vorfreude auf Weihnachten. Ein Grund mehr, im Haus zu bleiben und die Wohnung festlich zu schmücken. […]
  • Für diesen Monat November 2021 ist die Vorhersage der Rauhnächte genau richtig. Der November bringt traditionell die ruhige Zeit, um sich den berühmten „Novemberblues“ zu gönnen. Einmal richtig abschalten, auf das Grau vor dem Fenster blicken, an Vergangenes zu denken. Die erste Monatshälfte kleidet sich in silbriges Grau. Sollte die Temperatur es zulassen, stehen ausgiebige […]
  • Nach einem goldenen Oktober 2021 sieht der Monat nicht aus. Gleich am Anfang geht es mit Regen oder Schnee los. Das hängt von der Großwetterlage ab. Kommt das Tief von Osten oder Norden, wird es wohl schneien. Ein Tief vom Süden bringt warmen Regen. Danach bleibt es bewölkt, dicht bewölkt. … mehr erfahren ☼ Wetterprognose […]

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken