☼ Wetterprognose September 2021 mittels der 12 Raunächte

Wetterprognose September☼ Wetterprognose September 2021 mittels der 12 Raunächte | Kulturmagazin 8ung.info 2021: Für das Wetter ist nach der Wetterregel der 12 Rauhnächte der 2. Januar 2021 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat September 2021 über sein.

Wetterprognose September 2021 – keine Sonne, kein Regen

Wetterprognose September 2021 – Häuserzeile in der Gartenstadt
Grau blickt der wolkenverhangene Himmel auf Häuser und Vorgärten der Gartensiedlung

Der September 2021 beginnt wolkenreich, und ebenso wolkenreich geht es weiter – zumindest, wenn es nach der Wetterprognose der Rauhnächte geht. Mehrere Monate ohne richtigen Sonnenschein? Da bekomme selbst ich als Bekennerin von alten Wetterregeln meine Zweifel. Hoffen wir, dass dieses Jahr zu denjenigen gehört, bei denen die Wetterregeln nur zu 80% zutreffen. 20% Spielraum bleibt, damit die Vorhersage daneben geht.
Wir beobachten das Wetter in Echtzeit!

Bitte schauen Sie selbst, ob Sie die Tageswerte – siehe unten – eventuell anders interpretieren:

Monatswetter im September 2021 = Tageswetter am 2. Januar 2021:

Weg zwischen Büschen und Bäumen

Hohe Luftfeuchtigkeit von fast 90% und wenig Wind. Das Wetter rührt sich nicht von der Stelle. Über uns eine einheitliche Wolkendecke, zumindest was die Dichte anbelangt. Die Farbe wechselt von Hellgrau über Mausgrau zu Dunkelgrau und wieder zurück. Dazwischen tauchen alle möglichen Silbertöne auf.

Wetterprognose September 2021 – kein Regen, aber feucht.

Joggerin
Sonne hinter dem Nebel

Bis zum Nachmittag bleibt es trocken, abgesehen von den feinen Tröpfchen in der Luft. Bei einer konstanten Temperatur von 3 Grad Celsius fühlt sich die Luft kühl an, zieht aber durch die Windstille nicht unter die Kleidung. Spazierengehen erweist sich als angenehm.

Wetter im September:

Mehr über das Wetter 2021

  • Die Sonne scheint viel am 14. April 2021, aber mit 2 – 5 Grad Celsius ist es kalt, kalt, kalt! In der Sonne fühlt es sich wärmer an. Im Schatten, oder wenn die Sonne von einer Wolke verdeckt ist, kommt es uns eisig vor. … mehr erfahren Wetter am 14. April 2021 – polare Kaltluft
  • Die 2. Hälfte der Schlehenkälte hat uns erreicht. Am 5. April 2021 weht der Wind in kalten Böen. Der Himmel kleidet sich in Grau – alle möglichen Schattierungen. Am Ostersonntag hat sich die Schlehenkälte angekündigt. Die Schlehen standen in voller Blüte. Die Sonne schien. Tage davor war es ungewöhnlich warm – bis 26 Grad Celsius […]
  • Zwar war es bis Gründonnerstag mit 26 Grad ungewöhnlich warm für diese Jahreszeit, aber schon am Karfreitag kam ein Temperatursturz auf 12 Grad Celsius. Diese Temperatur hat sich bis Ostersonntag gehalten. Es wurde lediglich kalt durch den – gefühlt eisigen – Wind, denn die Sonne schien und scheint weiterhin von einem strahlend blauen Himmel herunter. […]
  • Kalendarischer Frühlingsanfang 2021 – Vorfrühling in der Natur. Sonnenschein mit Drang nach draußen. Wer im Zimmer hockt und aus dem Fenster schaut, möchte sofort an die frische Luft – und frisch ist die Luft. Kalt bei 3 Grad Celsius. Die Knospen verharren in der gleichen Postition wie vor 2 Wochen. … mehr erfahren ☼ Wetter […]
  • Wetter am 2. März 2021 – Eisdielen haben geöffnet als zuverlässige Vorfrühlingsboten. Gartenkratzern kribbelt es in den Fingern und der grüne Daumen juckt. Erfahrene Gärtner warten – Neulinge zücken die Samentütchen. … mehr erfahren ☼ Wetter am 2. März 2021 – Vorfrühling mit Schneeglöckchen

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken