☼ Wetter im September 2020 – morgens diesig, abends sonnig

Die Vollmond-Wetterregel verheißt Sonnenschein bis Mitte September 2020. Die Wetterprognose nach der Rauhnächte-Wetterregel verheißt Nebel, der sich in Dunst auflöst. Und was ist? Beides trifft zu.

Wetter im September – morgens diesig, abends sonnig

Am Morgen des 11. September zeigt der Himmel noch eine geschlossene Wolkendecke – grau in grau. Genau wie die Tage vorher auch. Der Blick aus dem Fenster verheißt nichts Gutes. Es sieht nach herbstlich frisch aus, ist jedoch erstaunlich warm – meist über 20 Grad Celsius.

Restaurant auf dem Marktplatz
Kirchheimer Marktplatz in der Abendsonne

Ab Mittag lassen die Wolken mehr Platz für einen blauen Himmel. Am Abend ist der Himmel fast wolkenlos blau. Ein wunderschönes Wetter zum Flanieren, oder im Freien das Abendessen zu genießen. In Kirchheim laden Gastwirte auf Plätzen und in der Fußgängerzone zum Entspannen ein. Und siehe da, fast alle Plätze sind besetzt.

Wetter im September – Sonne mit Wolken am 4. Tag des Monats

Wetter am 4. September: Zwei Wetterregeln zeigen das Gegenteil an. Die Rauhnächteregel verheißt uns Regen oder wenigstens Nebel. Die Vollmond-Wetterregel sagt uns Sonnenschein voraus.

Am Morgen ist es diesig und frisch, zum Mittag hin kommt mehr und mehr der blaue Himmel zum Vorschein.

Roter Kran vor bleuem Himmel mit zerfetzter Wolke
Farbdreiklang: roter Kran vor bleuem Himmel und weißer Wolke, die in sämtliche Richtungen auseinanderfliegt

Die Wolken zerfetzen am Firmament. Fast sieht es aus, als wäre eine Bombe eingeschlagen oder etwas im Inneren mit lautem Knall explodiert. Kann ich nicht bestätigen – ich war dabei.

Wetter am Vollmondtag

Mittwoch, den 2. September 2020 um 07:22:06 Uhr hat der Mond seine volle Größe erreicht. Das Wetter schlägt um. Nach einer Regenperiode wird es sonniger und sonniger und sonniger …

Markt in Kirchheim Teck, grau und trübe

Am Morgen, zur Zeit des vollen Mondes, ist von Sonne noch nicht viel zu sehen – im Gegenteil. Auf dem Markt ist kaum etwas los. Der Himmel ist voller grauer Wolken. Genau, wie es die Rauhnächte vorausgesagt haben.

So wird das Wetter für die nächsten 14 Tage

☼ Wetter im September 2020 - morgens diesig, abends sonnig | Kulturmagazin 8ung.info
Wilde Möhren blühen am Wegesrand

Ab Mittag kämpft sich die Sonne durch. Alle Anzeichen stehen auf Sonne, zumindest trockenes Wetter. Die Pflanzen haben genügend Regen abbekommen, um noch einmal mit einem kräftigen Schub in den neuen Monat zu starten. Wenn jetzt kein Nachtfrost kommt – was bei klarem Himmel durchaus möglich ist – erholt sich der Rasen, die grau-grünen Blumenblätter sehen wie frisch gewaschen aus und die Tomaten werden auch noch reif.

Welche der beiden Wetterprognosen behält die Oberhand?

Erleben wir einen diesigen Start bis in die Monatsmitte, wie es die Rauhnächte vorausgesagt haben?
Setzt sich die Sonne durch und beschert uns einen goldenen Spätsommer, wie es der Vollmondtag vormacht?
Wechseln sich Sonne und Regen ab?
Wie verfolgen das Wetter in Echtzeit!

Wetter im September 2020 – 1 Tag vor Vollmond

Wetter im September 2020 – Starkregen, Wind, Donnerwetter und zwischendurch blauer Himmel. Die Zeit vor und am Vollmond kündigt das Wetter der nächsten zwei Wochen an.

Regen und Wind
Regen, Wind und Donnerwetter

Wetterregel Vollmond:

„So wie das Wetter an Vollmond sich zeigen mag, so wird es die nächsten 14 Tag“
„Wie das Wetter an Vollmond, so bleibt es bis zum Neumond (2 Wochen)“
Besagt eine alte Bauernregel in allen möglichen Spielarten.
Traditionelle Wettervorhersagen stimmen mindestens so häufig wie die Vorhersagen der Meteorologen. Was wirklich dran ist an dieser traditionellen Vollmond-Wettervorhersage, werden wir in den nächsten zwei Wochen herausfinden. Wir beobachten das Wetter in Echtzeit.
Eine weitere Wetterregel ist die Wetterregel der 12 Rauhnächte.

Wetterprognose September 2020: Der Monat beginnt dunkel und feucht.

Wetterprognose September☼ Wetter im September 2020 - morgens diesig, abends sonnig | Kulturmagazin 8ung.info 2020: Für das Wetter ist nach der Wetterregel der 12 Rauhnächte der 2. Januar zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat September 2020 über sein. Von Nebel bis Nieselregen ist alles drin.

Wetterprognose September 2020: Strasse im Nebel

Selbst wenn das Wetter irgendwelche Kapriolen schlagen sollte, kommt in dieser Zeit häufig eine Wiederholung der alljährlichen Wetterlage – ein Temperatursturz Anfang September.
In der ersten Septemberwoche kühlt es merklich ab. Manchmal kommt es sogar zum ersten Nachtfrost. Ein Gefühl von Winterwetter setzt ein, denn oft regnet und stürmt es. Verstärkt wird dieser Wintereindruck durch die plötzlich einsetzende Dunkelheit. Das Laub hängt noch in den Bäumen, die Tage werden kürzer. Einzelne Sensibelchen beginnen frühzeitig mit dem Novemberblues. Doch meist verzieht sich der Wettereinbruch und die Sonne kommt durch. Genau so sieht es im September 2020 aus.

Bitte schauen Sie selbst, ob Sie die Tageswerte – siehe unten – eventuell anders interpretieren:

Monatswetter im September 2020 = Tageswetter am 2. Januar 2020:

Kalt, neblig, eisig.

Es ist nicht der Mond, der vom grauen Himmel strahlt. Es ist die Sonne, die zu Scheinen versucht!

Wetterprognose September 2020: Sonne hinter Nebelwand
Sonne hinter dem Nebel

Mit kräftigem Nachtfrost beginnt der Morgen, und wie genau die anderen Tage vorher auch – mit Nebel, der sich in Dunst auflöst. Die Kälte bleibt. Das Thermometer klettert kaum über den Gefrierpunkt. In schattigen Lagen herrscht Glatteis durch Raureif, aber geschneit hat es nicht.

Temperatur um den Gefrierpunkt

Wetterprognose September 2020: Ab Mittag lichtet sich der Nebel
Sonnig und kalt

Ab und an lichtet sich die Bewölkung und lässt ein Stückchen blass-blauen Himmel blicken. Zum Sitzen im Café ist es viel zu kalt, trotz der einladenden roten Decken. Tagsüber zieren sich Sonnenstrahlen und verstecken sich lieber hinten Schleierwolken. Mit Glatteis und Nachtfrost endet der Tag.

Wetter im September:

Mehr über das Wetter 2020

  • Wetterprognose Raunächte – vom 25. Dezember 2020 bis einschließlich 5. Januar 2021 – zeigen das Wetter des kommenden Jahres 2021 an. Bekannt sind sie als die „12 Tage und Nächte zwischen den Jahren“. … mehr erfahren ☼ Wetterprognose 2021: Vorhersage mittels der 12 Raunächte
  • Was macht das Wetter am 16. Dezember 2020? Es sieht fast so aus, als würde es sich freuen. Ab heute steht das öffentliche Leben in ganz Deutschland still. Nicht etwa wegen Weihnachten und eines besinnlichen Festes, sondern wegen der Corona-Pandemie. Jetzt lesen! … mehr erfahren ☼ Wetter am 16. Dezember 2020 – die Sonne strahlt […]
  • Endlich ein Lichtblick nach Nieselregen und Kälte. Es weht kaum Wind und es regnet nicht. Am Vormittag schien sogar die Sonne. Die Temperatur bleibt unter 6 Grad Celsius, fühlt sich aber weitaus wärmer an, jetzt lesen … mehr erfahren ☼ Wetter im Dezember 2020 – Lichtblicke am Himmel
  • Noch kann sich der Schnee nicht entscheiden, ob er lieber als Regen herunter kommt. Mit 2 Grad Celsius ist es zu warm für eine weiße Decke. Ein Blick aus dem Fenster, ein bisschen frische Luft, und schon rattert ein Roller heran. Der Fahrer nimmt Kurs auf einen am Dach verschneiten, roten Blechhaufen. … mehr erfahren […]
  • Kalt ist es, trotz des blauen Himmels und der Sonne, die den ganzen Tag über scheint. Harmonisch wirken die Konturen der Bäume. Die meisten haben ihr Laub fallen gelassen, also kann der Blick wieder weiter in die Ferne schweifen. … mehr erfahren ☼ Wetter im November 2020 – Sonne, Kälte, klarer Himmel

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken