☼ Wetterprognose Dezember 2018 mittels der 12 Rauhnächte

Bauernregel für das Dezemberwetter 2018

Für das Wetter im Dezember 2018 ist nach der 12-Tage-zwischen-den-Jahren-Wetterregel der 5. Januar zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Dezember 2018 über sein.

Sonnig beginnt der Dezember 2018

Jogger mit rotem Anorak in winterlicher Umgebung

Freundlich, hell, sonnig beginnt der Dezember 2018. Eine Erholung nach dem dunklen November 2018, der nach den Plänen der Raunächte sowohl Regen als auch Schnee bringen kann. Bis zur Hälfte das Monats bestimmt Sonne oder zumindest Trockenheit bei bedecktem Himmel die Vorweihnachtszeit. Danach ist ein Tief im Anmarsch. Je nach Großwetterlage kommt es mit Regen oder Schnee im Gepäck.
Schnee wäre auf alle Fälle die angenehmere Alternative. Zum einen gehört es zu einem „richtigen“ Weihnachtsfest, zum anderen bedeutet „Weihnachten im Schnee“ gleichzeitig „Ostern im Klee“, siehe
Mit weißen Weihnachten werden also zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Und so sieht das Wetter im Dezember 2018 in der Realität aus:

Sturmböen mit Regenschauern.
Regenwetter kurz vor Weihnachten, Weihnachtsbaum und Menschen mit Schirmen
Dazwischen regnet es nur leicht. Wer also bei Unwetter im Trocknen ausgeharrt hat, kann sich nicht beschweren. Mit 10 bis 14 Grad ist es mild. Es regnet nur ein bißchen, und um die gut gefüllten Pfützen herumzulaufen, stellt auch kein großes Problem dar.
Weihnachten im Klee, Ostern im Schnee.
Und gleichfalls trifft diese alte Wetterregel in zwei Tagen zu, siehe ☼ Wetterprognose Dezember-Vollmond 2018 – Sturm + Regen, aber mild

Bitte schauen Sie selbst, ob Sie die Tageswerte – siehe unten – eventuell anders interpretieren:

Monatswetter im Dezember 2018 = Tageswetter am 5. Januar 2018:

Mit Sonnenschein und 8 Grad Celsius beginnt der letzte Tag, der mit einer Rauhnacht endet. Erst zeigen sich am Himmel helle Wolken, dann graue, dann fast schwarze Schwaden. Auf 11 Grad klettert das Thermometer bis zum Mittag, etwas zu warm für Januar, denn wir befinden uns im Winter. Obwohl es nach einem Blick zur Wolkenmasse nach Regen aussieht, bleibt es bei feuchter Luft – ein Mittelding zwischen 100% Luftfeuchtigkeit und Nieselregen.
Ab dem späten Nachmittag setzt der Regen ein. Falls er eine Pause gemacht haben sollte, haben wir es nicht bemerkt.

Mehr über das unerschöpfliche Thema Wetter:

QR Code wetter.8ung.info

wetter.8ung.info

Mit diesem Feed versäumen sie keinen Wetter-Beitrag


Dezember-Wetter

Wetter 2018