Haben Sie Lust auf Mitarbeit im Kulturmagazin 8ung.info?

☼ Wetterprognose November 2024: Vorhersage mittels der 12 Raunächte

Die Wetterprognose für November 2024 basiert auf der Wetterregel der 12 Raunächte. Dabei spielt der 4. Januar 2024 eine entscheidende Rolle, da das Wetter an diesem Tag den gesamten Monat prägen wird. Doch was erwartet uns genau?

☼ Wetterprognose November 2024: Vorhersage mittels der 12 Raunächte | Kulturmagazin 8ung.info

Wetterprognose November 2024: Was verraten uns die 12 Raunächte über den November?

Eine ungewöhnliche Methode verspricht genaue Vorhersagen für den kommenden Monat. Erfahren Sie, ob uns Sonne oder Regen erwartet und ob der Winter endlich mit Schnee Einzug hält.

Wetterprognose 2024: Vorhersage mittels der 12 Raunächte - Blick in den Himmel durch das Geäst eines Baumes
Blick nach oben durch die kahlen Bäume in den blau-weißen Himmel

Den November kennen wir normalerweise als dunklen und regenreichen Monat. Der Monat der Melancholie und der Besinnung und in sich gekehrt sein. Doch der November 2024 könnte anders sein.
Er beginnt mit einer sonnigen Phase, die ebenso schnell zu Niederschlägen wechseln kann. Der Wind dreht sich im Laufe des Monats vom feuchtwarmen Südwestwind zum feuchtkalten Nordwestwind. Eine Veränderung, die wir deutlich spüren werden.

Wetterprognose 2024: Vorhersage mittels der 12 Raunächte - Pfütze mit Regentropfen
Regentropfen platschen in die Pfütze

Wenn es im November 2024 ebenso merklich kälter und kälter wird wie am 4. Januar, könnte der Regen durchaus gefrieren und als Schnee herunterkommen. Eine willkommene Abwechslung, denn Schnee ist in den letzten Jahren selten geworden. Das gibt uns einen richtigen Vorgeschmack auf den Winter.

Monatswetter im November 2024 ähnelt dem Tageswetter am 4. Januar 2024

Wetterprognose 2024: Vorhersage mittels der 12 Raunächte - Blauer Himmel mit einem Wolkengebirge, darüber zerfetzte Wolken
Weder Mittel- noch Hochgebirge, sondern Wolkengebirge

Der Tag begrüßt uns mit Sonnenschein und einem strahlend blauem Himmel. Noch sind die Pfützen zu sehen. Ein Zeichen, dass es bis kurz zuvor geregnet hat. Aus heiterem Himmel kommt ein Sprühregen auf uns herab – nanu, auf der einen Seite Sonne, auf der andern Seite Regen. Sonne und plötzlicher Niederschlag lösen sich ab, ungefähr wie im April. Dabei zeigt der 4. Januar das Wetter, wie es im November sein soll.

Wetterprognose 2024: Vorhersage mittels der 12 Raunächte - Baum mit einem gelben Kran, Baustelle und Fachwerkhäuser
Kurz die Beine vertreten, bevor es wieder regnet

Die niedrigste Temperatur lag in der Nacht bei 6 Grad Celsius, steigt auf 11 Grad Celsius hoch und fällt merklich von Stunde zu Stunde ab auf 3 Grad Celsius am Abend.
Das liegt wohl auch mit am kalten Wind, der sich gedreht hat und jetzt von Norden kommt. Er bringt Polarluft mit, die uns bibbern lässt.

die Wetterprognose für den November 2024 basiert auf den Erkenntnissen der 12 Raunächte und dem Wetter am 4. Januar 2024. Es wird ein Monat voller Überraschungen sein, mit sonnigen Phasen, Niederschlägen und möglicherweise sogar Schnee. Lassen Sie uns diese Vorhersage im Hinterkopf behalten und gespannt sein, wie sich das Wetter tatsächlich entwickeln wird.

Unsere Wetterbeobachtungen und Wetterprognosen beziehen sich auf die Region Stuttgart bis Ulm, exakt auf Kirchheim unter Teck.

November-Wetter


Webstory: Neugierig? Einfach auf die Schriften klicken!

Wetterbilder ab 2013 in einer Webstory:
So vielseitig kann das Wetter im Monat November sein.
Mit einem Klick auf die Schrift erfahren Sie mehr.

Rauhnächte:

Weitere Informationen über die alte Bauernregel:

Wetter 2024

  • Wie wird das Wetter im Dezember 2024? Eine ungewöhnliche Prognose basierend auf den 12 Rauhnächten verspricht Antworten. Erfahren Sie, warum der 5. Januar 2024 eine entscheidende Rolle spielt und welche Wetterphänomene uns im kommenden Monat erwarten könnten. Von Nebel bis zu ungewöhnlichen Temperaturveränderungen – die Vorhersage verspricht spannende Einblicke in das Wettergeschehen. ☼ Wetterprognose Dezember […]
  • Die Wetterprognose für November 2024 basiert auf der Wetterregel der 12 Raunächte. Dabei spielt der 4. Januar 2024 eine entscheidende Rolle, da das Wetter an diesem Tag den gesamten Monat prägen wird. Doch was erwartet uns genau? Was verraten uns die 12 Raunächte über den November? ☼ Wetterprognose November 2024: Vorhersage mittels der 12 Raunächte
  • Wetterprognose Oktober 2024: Kann man anhand der 12 Rauhnächte das Wetter für den kommenden Oktober vorhersagen? Die Wetterregel besagt, dass der 3. Januar 2024 Aufschluss gibt. Erfahren Sie, ob uns ein goldener Herbst erwartet oder ob wir uns auf feuchte Tage einstellen müssen. Die Details finden Sie hier. ☼ Wetterprognose Oktober 2024 mittels der 12 […]
  • Wetterprognose September 2024: Regen, Regen, Regen – laut der Wetterregel der 12 Raunächte wird der kommende Monat dem 2. Januar 2024 gleichen. Erfahren Sie, wie sich das Wetter im September entwickeln wird und warum Sie besser immer einen Schirm griffbereit haben sollten. ☼ Wetterprognose September 2024 mittels der 12 Raunächte
  • Wie beeinflussen die Raunächte das Wetter im August 2024? Eine spannende Prognose zeigt sonnige Tage zu Beginn des Monats, doch ab Mitte drohen Regen und Gewitter. Erfahren Sie, warum der Wind von Südost eine entscheidende Rolle spielt und wie das Tageswetter am 1. Januar 2024 darauf hinweist. ☼ Wetterprognose August 2024 mittels der 12 Rauhnächte