☼ Wetterprognose Nachtfrost: Wann die Gefahr im Frühjahr endet

Wetterregel Bauernregel

Wetterprognose Nachtfrost: Mitte Mai kommt in unseren Breiten ein Kälteeinbruch, bekannt unter dem Namen☼ Wetterprognose Nachtfrost: Wann die Gefahr im Frühjahr endet | Kulturmagazin 8ung.info „Eisheiligen“. Aber ist die Nachtfrostgefahr damit vorüber? Ein Holunderstrauch in der Umgebung gilt als zuverlässige Wettervorhersage.

Wetterprognose Nachtfrost: Im Umkreis dieses Holunders ist kein Frost mehr zu erwarten.

Holunder Blatt und BlütendoldeDie Triebe des Holunders sind vollkommen ausgebildet.

Gärtner und Landwirte können sich auf die Eisheiligen verlassen, siehe >>Eisheilige bringen Kälteeinbruch und Nachtfrost.

Laut einer alten Bauernregel vergessen sie – und auch die „Kalte Sophie“ – nur äußerst selten ihren Termin. Manchmal kommen sie später. Bis Ende Mai ist noch mit ihnen zu rechnen. Die Schafskälte Anfang Juni lässt nicht nur frisch geschorene Schafe frieren. Sie rafft manchmal ganze Tomatenpflanzen dahin – mit schon ausgeprägten Fruchttrauben.


Hier ist die Kälte-Gefahr noch nicht vorüber – egal, welches Datum der Kalender anzeigt.

Wetterprognose Nachtfrost: HolunderblüteZwar blüht der Holunder schon, aber er hat noch keine Stängel getrieben.

Wohl den Gärtnern, die ihre Gurken und Geranien noch nicht ausgesetzt haben.


Wetterprognose Nachtfrost:  Es kann durchaus sein, dass die Temperatur nicht mehr unter Null geht.

Wetterprognose Nachtfrost: Blattansatz HolunderDieser Holunder treibt zwar schon, ist aber noch nicht voll ausgebildet. Wärme liebende Pflanzen sollten noch nicht ins Freie gepflanzt oder dort geschützt werden.


Wetterpflanze: Als sicherer Frostanzeiger oder Entwarner gilt der Holunder.

Früher war er überall anzutreffen, obwohl ihn niemand gepflanzt hat. Lange war sein Lieblingsplatz am Toilettenhäuschen – dem mit dem Herzen in der Tür. Wächst der Holunder an einer besonders geschützten Stelle, misst der Umkreis für die Wetterregel lediglich 10 bis 20 Meter, während er auf einem freien Feld weitaus größer bemessen wird. Sobald der Holunder lange Triebe bekommt, ist die Nachtfrostgefahr vorbei, siehe Wunderstrauch Holunder

Dabei ist es vollkommen egal, ob er schon Knospen ausgebildet hat oder sogar schon blüht. Meistens treiben die Stiele  Mitte Mai, seltener im April und ebenso selten Ende Mai oder gar Juni.


Eisheilige:

  • Der Mai scheint wettermäßig eine Verlängerung des feuchten Aprils zu sein. Da es aber nur leicht regnet, wird sich hoffentlich auch die Sonne durchsetzen. Ab Mitte des Monats beginnt die Sonne die Oberhand zu gewinnen – ganz im Gegensatz zum normalen Maiwetter. In der Regel kommt Mitte Mai ein Kälteeinbruch, bekannt unter dem Namen Eisheilige. […]
  • Eisheiligen-Wetter: Wer hätte am Abend vorher noch gedacht, dass so schnell und so plötzlich ein Temperatursturz kommt! Wir hatten uns an das warme Wetter gewöhnt. … mehr erfahren ☼ Eisheiligen-Wetter 2020: weder Eis noch Schnee, aber Regen
  • Der Mai 2020 verhält sich anders als üblich. Der Monat scheint ein sprichwörtlicher Wonnemonat zu werden. Ein Hoch löst das andere ab. Die Sonne scheint durchgehend, was wahrscheinlich die Blumen zum blühen und duften beflügeln wird… Jetzt lesen! … mehr erfahren ☼ Wetterprognose Mai 2020 mittels der 12 Rauhnächte
  • Wir stecken mitten in den Eisheiligen vom 11. bis 15. Mai. Die Temperatur sinkt tagsüber nicht unter 12 Grad Celsius und nachts nicht unter 8 Grad Celsius. Von einer „Eiszeit“ kann man also nicht sprechen. … mehr erfahren ☼ Wetterprognose Eisheilige 2019: gefühlt kälter als in echt
  • Für das Wetter im Mai 2019 ist nach der Wetterregel der 12 Rauhnächte der 29. Dezember 2018 zuständig. So wie an diesem Tag soll das Wetter den ganzen Monat Mai 2019 über sein. Grau und … mehr erfahren ☼ Wetterprognose Mai 2019 mittels der 12 Rauhnächte

Mehr über die Wetterpflanze Holunder:

  • Die 2. Hälfte der Schlehenkälte hat uns erreicht. Am 5. April 2021 weht der Wind in kalten Böen. Der Himmel kleidet sich in Grau – alle möglichen Schattierungen. Am Ostersonntag hat sich die Schlehenkälte angekündigt. Die Schlehen standen in voller Blüte. Die Sonne schien. Tage davor war es ungewöhnlich warm – bis 26 Grad Celsius […]
  • Zwar war es bis Gründonnerstag mit 26 Grad ungewöhnlich warm für diese Jahreszeit, aber schon am Karfreitag kam ein Temperatursturz auf 12 Grad Celsius. Diese Temperatur hat sich bis Ostersonntag gehalten. Es wurde lediglich kalt durch den – gefühlt eisigen – Wind, denn die Sonne schien und scheint weiterhin von einem strahlend blauen Himmel herunter. […]
  • Wetter am 2. März 2021 – Eisdielen haben geöffnet als zuverlässige Vorfrühlingsboten. Gartenkratzern kribbelt es in den Fingern und der grüne Daumen juckt. Erfahrene Gärtner warten – Neulinge zücken die Samentütchen. … mehr erfahren ☼ Wetter am 2. März 2021 – Vorfrühling mit Schneeglöckchen
  • So wie es aussieht, wird der Dezember 2021 ein richtiger Wintermonat. Am Anfang es regnet oder schneit, sofern die Temperatur unter dem Gefrierpunkt verharrt. Bleibt es weiterhin kalt, bleibt der Schnee liegen. Mit einer dunklen, wolkenverhangenen Zeit steigt die Vorfreude auf Weihnachten. Ein Grund mehr, im Haus zu bleiben und die Wohnung festlich zu schmücken. […]
  • Für diesen Monat November 2021 ist die Vorhersage der Rauhnächte genau richtig. Der November bringt traditionell die ruhige Zeit, um sich den berühmten „Novemberblues“ zu gönnen. Einmal richtig abschalten, auf das Grau vor dem Fenster blicken, an Vergangenes zu denken. Die erste Monatshälfte kleidet sich in silbriges Grau. Sollte die Temperatur es zulassen, stehen ausgiebige […]

Werden Sie unser Sponsor

Bevor Sie weiterlesen, gibt es noch etwas zu entdecken. Für Kulturgenießer & Naturfreunde, die unsere journalistische Arbeit mit einer Spende unterstützen, haben wir ein exklusives Dankeschön vorbereitet.
Hier klicken >>> Jetzt Gutes tun und Belohnung abstauben! <<< Hier klicken