☼ Wetter im August: Schnecken tanzen Ringelreihn

Normalerweise ist der August der heißeste Monat des Jahres mit viel Sonne. In diesem Jahr 2019 ist der August ein Monat mit den meisten Niederschlägen.

Nach der extremen Hitze im Juni und Juli ersehnten wir uns einen ergiebigen Regen. Wer hätte gedacht, dass der Regen nicht mehr aufhören würde? Einige schon, denn die Rauhnächte sagten es voraus, siehe → ☼ Wetterprognose August 2019 mittels der 12 Rauhnächte

Freude am Regenwetter zeigen die Schnecken

3 Schnecken als Fragezeichen

Schnecken fühlen sich bei Feuchtigkeit wohl. So wohl, dass sie vor Freude Ringelreihen tanzen.
Mir bleibt das Fragezeichen: „Wie geht es mit dem Sommerwetter weiter?“

Regen kommt immer zur falschen Zeit.

Regenwetter Strassenwirtschaft

Diese alte Wetterregel gilt im August besonders. In der Ferienzeit wünschen sich stressgeplagte Schüler, Lehrer, Eltern, Wirte ein Speiseeiswetter mit Sonnenschein.

Gärtner und Landwirte haben allmählich genug vom Regen

Den Winzern wird der Wein zu sauer bei Kälte und zu viel Feuchtigkeit. Sonst lechzen Landwirte und Gärtner nach jedem Regentropfen, denn Regen ist wichtig für das Wachstum der Feld- und Gartenfrüchte.

Tomatenpflanze bei Regen

Im August sollen Tomaten noch kurz vor der Ernte ihr Aroma bekommen. Das geht nur mit Hilfe der Sonnenwärme.

Mehr über das Wetter 2019